Nationalmannschaften

Nationalkader A Frauen

Weltmeister! Deutschland holt das Titel-Triple

Linz (DFBL/bec). Sie haben es wieder getan: Bundestrainerin Silke Eber und ihre Mannschaft haben sich den dritten WM-Titel in Folge gesichert. In der Linzer ÖBV-Arena gewann der Titelverteidiger gegen die Schweiz am Ende deutlich mit 4:1. Vor 2300 Zuschauern und den Live-Kameras des ORF startet der Weltmeister von 2014 und 2016 mit der erfahrenen Formation... mehr

Finale! Deutschland gewinnt 5-Satz-Krimi gegen Brasilien

Linz (DFBL/bec). Der Traum vom Titel-Triple lebt weiter! In einem spannenden, spektaktulären und teils verrückten Halbfinale der Frauen-WM von Linz setzt sich Deutschland knapp mit 3:2 Sätzen gegen Brasilien durch.   Nachdem die Schweiz im ersten Semifinale den Gastgeber Österreich in einem ebenso dramatischen 5-Satz-Spiel bezwungen hatte, startet Deutschland mit seinen erfahrensten Spielerinnen in die... mehr

Mit 3:0 gegen die Schweiz ins Halbfinale

Linz (DFBL/bec). Härtestest bestanden: Auch gegen die Schweiz, eines der Top-Teams der WM von Linz, gibt sich der Titelverteidiger keine Blöße. Mit einem 3:0-Erfolg zieht die deutsche Mannschaft ins Halbfinale ein. Nach zuvor sechs relativ leichten Partien in der Vor- und Zwischenrunde wartet im Viertelfinale mit dem Bronzemedaillengewinner von 2016 der erste echte Brocken auf... mehr

Im Eiltempo durchs erste 3-Satz-Spiel

Linz (DFBL/bec). Auch das erste Spiel in der Elimination-Round bei der Frauen-WM in Linz bereitet dem deutschen Team keine Probleme. Bei schwül-warmem Wetter bezwingt der Titelverteidiger den Außenseiter Polen klar mit 3:0 Sätzen. Die Vorstellung der Mannschaften und Anfangsformationen vor dem Anpfiff dauert schon länger als der erste Satz. Nach handgestoppten 3:40 Minuten verwandelt Svenja... mehr

Mit makelloser Bilanz zum Gruppensieg

Linz (DFBL/bec). Titelverteidiger Deutschland gewinnt in souveräner Manier seine Vorrundengruppe bei der WM 2018. Auch im abschließenden Spiel gegen Argentinien setzt sich das deutsche Team klar und ohne Satzverlust durch. In der Auftaktformation stehen mit Stephanie Dannecker, Sonja Pfrommer, Anna-Lisa Aldinger, Hinrike Seitz sowie Annika Bösch ausnahmslos Spielerinnen, die bei der WM vor zwei Jahren... mehr

Auch Polen keine große Hürde

Linz (DFBL/bec). Viertes Spiel, vierter deutlicher Sieg: WM-Titelverteidiger Deutschland eilt in Linz weiter von Erfolg zu Erfolg. Auch gegen WM-Neuling Polen gab es ein deutliches 2:0. Wie in den bisherigen Vorrundenbegegnungen rotiert Bundestrainerin Silke Eber in der Aufstellung: Stephanie Dannecker bildet mit Svenja Schröder das Angriffsduo, in der Abwehr laufen Theresa Schröder und Charlotte Salzmann... mehr

Serbien-Sieg in der Mittagshitze

Linz (DFBL/bec). Auch in ihrem dritten Vorrundenspiel haben die deutschen Frauen keine Probleme. Gegen Serbien erreicht das Team den dritten deutlichen Erfolg in der dritten Partie. Bei Temperaturen von über 30 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit startet der Titelverteidiger wieder mit einer veränderten Formation. Erstmals übernimmt die etatmäßige Hauptangreiferin Sonja Pfrommer die Schlagposition, unterstützt wird sie... mehr

Schnelldurchgang auch gegen Italien

Linz (DFBL/bec). Auch im zweiten Vorrundenspiel der WM von Linz hat das deutsche Team nur minimale Probleme: Nach erneut nur 18 Minuten und mit einem ungefährdeten 2:0 über Italien beendet die Mannschaft ihren Auftakttag. Bundestrainerin Silke Eber verschafft im Italien-Match allen Akteurinnen, die beim Sieg gegen Tschechien noch nicht zum Einsatz gekommen sind, Spielpraxis. Die... mehr

Teamspielerin Grzywatz verletzt sich vor WM-Start

Linz (DFBL/bec). Sie war schon vor dem ersten Spiel der am gestrigen Dienstag gestarteten Faustball-WM der größte Pechvogel: Michaela Grzywatz, Faustball-Nationalspielerin vom TSV Bardowick, hat sich bei der letzten Trainingseinheit vor Beginn der Weltmeisterschaft im österreichischen Linz schwer verletzt. Besonders bitter: Die 25-Jährige hatte sich gerade erst nach einer komplizierten Fußverletzung wieder fit gemeldet. Wie berichtet,... mehr

Hoch hinaus für das WM-Triple

Niedernhall (DFBL/bec). Zur Vorbereitung auf die in knapp einer Woche beginnenden Faustball-WM traf sich die deutsche Nationalmannschaft der Frauen im schwäbischen Niedernhall. Bei tropischer Hitze standen insgesamt vier Trainingseinheiten auf dem Sportgelände des TSV Niedernhall auf dem Programm. Viele Spielformen prägten die Trainingseinheiten in Niedernhall. Der Hauptschwerpunkt der Trainingseinheiten lag bei der Verbesserung des Zusammenspiels, aber auch taktische Elemente... mehr

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.