Bundesliga

1. Bundesliga Nord Männer

DM-Gastgeber Kellinghusen schafft Klassenerhalt

Brettorf (DFBL/ssp). DM-Ausrichter VfL Kellinghusen ist dem Abstieg aus der 1. Bundesliga Nord der Männer mit zwei Siegen am abschließenden Doppel-Spieltag gerade noch einmal von der Schippe gesprungen. Für die beiden Aufsteiger SV Moslesfehn und Berliner TS geht es dagegen wieder in Liga zwei – wobei für die Turnerschaft möglicherweise noch ein Hintertürchen für den... mehr

VfK Berlin fährt zur DM – Hagen sammelt Big Points

(DFBL/ssp). Der TSV Hagen 1860 hat im Kampf um die DM-Tickets Big Points gegen den TV Brettorf gesammelt. Im Duell der 1. Bundesliga Nord der Männer setzten sich die Westfalen auf heimischem Platz gegen den Tabellennachbarn mit 5:1 durch – und stießen die Tür zur DM ganz weit auf. Im Tabellenkeller feierten die Berliner Turnerschaft... mehr

Ahlhorner SV kämpft sich in die Meisterrunde

Brettorf (DFBL/ssp). Knappe Entscheidung im Kampf um die Meisterrunde in der 1. Bundesliga Nord der Männer: Der Ahlhorner SV hat sich den vierten Platz und damit die Qualifikation für die obere Rückrunde – wenn auch deutlich knapper als erwartet. Der VfK Berlin wehrte zeitgleich seine weiße Weste im Spitzenspiel beim TSV Hagen 1860. Bereits am... mehr

VfK Berlin weiter ungeschlagen – ASV braucht Sieg für Platz vier

Brettorf (DFBL/ssp). Die erste Entscheidungen in der 1. Bundesliga Nord der Männer sind bereits vor dem letzten Spieltag der Hinrunde gefallen: Der VfK Berlin, der TSV Hagen 1860 und der TV Brettorf kämpfen in der Rückrunde um die DM-Tickets, der VfL Kellinghusen, SV Moslesfehn und die Berliner Turnerschaft um den Klassenerhalt. Einzig zwischen dem TK... mehr

VfK Berlin übernimmt Tabellenführung

Brettorf (DFBL/ssp). Führungswechsel in der 1. Bundesliga Nord der Männer: Mit zwei Siegen ist der VfK Berlin auf den ersten Tabellenplatz gesprungen. Auf Platz zwei hat sich der TSV Hagen 1860 geschoben, der in seinen beiden Begegnungen ebenfalls nicht zu schlagen war. Brenzlig wird die Situation derweil beim VfL Kellinghusen. Der DM-Ausrichter blieb gegen Hannover... mehr

TV Brettorf und VfK Berlin wieder siegreich

Brettorf (DFBL/ssp). Der TV Brettorf führt auch nach Spieltag Nummer zwei die Tabelle der 1. Bundesliga Nord der Männer an. Bereits zum zweiten Mal feierte die Mannschaft von Trainer Klaus Tabke einen Doppelerfolg. Ebenfalls noch ungeschlagen ist der VfK Berlin, der sein Duell gegen den Ahlhorner SV gewann. Die beiden Aufsteiger vom SV Moslesfehn und... mehr

Brettorf gelingt Aufholjagd nach 0:4-Rückstand

Brettorf (DFBL/ssp). Der TV Brettorf führt die Tabelle 1. Bundesliga Nord der Männer zum Start in das kommende Wochenende als Tabellenführer an. Die Mannschaft drehte – nach einem Sieg gegen die Berliner Turnerschaft – auch einen 0:4-Rückstand gegen DM-Ausrichter VfL Kellinghusen. Direkt dahinter haben sich die beiden weiteren DM-Teilnehmer der vergangenen Hallensaison, VfK Berlin und... mehr

Die Nord-Männer vor der Feldsaison 2019

Brettorf (DFBL/ssp). Am Samstag ist es soweit: Die 1. Bundesliga Nord der Männer startet in die Feldsaison 2019. DM-Gastgeber VfL Kellinghusen startet direkt mit einem knackigen Programm und begrüßt die DM-Teilnehmer aus der Halle, VfK Berlin und TV Brettorf, auf eigener Anlage. Auch Aufsteiger SV Moslesfehn ist doppelt gefordert. Nach einem Heimspiel gegen den TSV... mehr

Brettorf und Berlin folgen Ahlhorn zur DM

Brettorf (DFBL/ssp). Am Ende sind es dann wieder die drei üblichen DM-Teilnehmer aus der 1. Bundesliga Nord der Männer: Neben dem Ahlhorner SV haben am letzten Spieltag auch der TV Brettorf und der VfK Berlin sich das Ticket für die nationalen Titelkämpfe Mitte März in Mannheim gesichert. Während der TVB die Qualifikation aus eigener Kraft... mehr

Aus Vierkampf wird Dreikampf

Brettorf (DFBL/ssp). Jetzt sind es nur noch drei Mannschaften die in der 1. Bundesliga Nord der Männer um die DM-Tickets in Mannheim spielen: Der TSV Hagen 1860 verabschiedete sich mit einer extrem knappen 4:5-Niederlage beim TV Brettorf aus dem Vierkampf. Tabellenführer Ahlhorner SV kassierte in eigener Halle eine 2:5-Pleite gegen den VfK Berlin. Und der... mehr

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.