Nationalkader Männer A

Bundestrainer Olaf Neuenfeld: Dieses Finale war annähernd perfekt

Winterthur (DFBL/ssp). Zum zwölften Mal feiern die deutschen Faustball-Männer den WM-Titel. In Winterthur feierte das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld mit einer beeindruckenden Vorstellung einen 4:0-Erfolg gegen Österreich. Die DFBL ist danach bei Trainer und Spielern auf Stimmenfang gegangen. Olaf Neuenfeld (Bundestrainer, Schneverdingen) Dieses Finale war annähernd perfekt. Wir haben von Anfang bis Schluss eine... mehr

4:0 gegen Österreich – Deutsche Faustballer feiern WM-Triple

Winterthur (DFBL/ssp). Dieses Finale war eine Demonstration der eigenen Stärke: Mit einem 4:0-Erfolg (11:4, 11:4, 11:9, 11:5) gegen Österreich hat die Deutsche Faustball-Nationalmannschaft in Winterthur den Weltmeistertitel gewonnen. Mit einer beeindruckenden Vorstellung auf allen Positionen ließ der Titelverteidiger vor 5819 Zuschauern im Stadion Schützenwiese dem Herausforderer aus dem Nachbarland nicht den Hauch einer Chance und... mehr

WM-Story: Als Einheit ins WM-Endspiel gegen Österreich

Winterthur (DFBL/ssp). Ein Sieg fehlt noch auf dem Weg zum dritten WM-Titel in Folge: Am Samstagabend, 18 Uhr, trifft Deutschland im Endspiel von Winterthur auf Österreich. Angreifer Lukas Schubert (VfK Berlin) kann sich noch bestens an das letzte Finale der beiden Teams erinnern. Schließlich war es für ihn das erste Turnier im Dress der Nationalmannschaft... mehr

Deutschland schlägt Gastgeber Schweiz und steht im WM-Finale

Winterthur (DFBL/ssp). Die Deutsche Nationalmannschaft steht im Finale der Weltmeisterschaft in Winterthur. In einem umkämpften Halbfinale setzte sich der Titelverteidiger vor 5237 Zuschauern gegen Gastgeber Schweiz 3:0 (11:6, 15:14, 11:3) durch. Knackpunkt war dabei der zweite Durchgang. Hier wehrte das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld in der Verlängerung drei Satzbälle ab, um dann beim 14:14... mehr

WM-Story: Über ein halbes Jahrhundert den Faustballsport dokumentiert

Winterthur (DFBL/ssp). Große Ehre für gleich zwei Vereine und eine Person aus Deutschland: Bei der erstmals veranstalteten Ehrung des Internationalen Faustballverbandes wurden der ETV Hamburg und der SC DHfK Lepizig von der IFA für ihr Engagement in der jüngeren Vergangenheit ausgezeichnet. Manfred Lux erhielt das IFA-Lebenswerk für seine Arbeit in den vergangenen 54 Jahren. IFA-Preis... mehr

Starker Auftritt gegen Brasilien: Deutschland schafft Halbfinaleinzug

Winterthur (DFBL/ssp). Die Deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer steht im Halbfinale der Weltmeisterschaft in Winterthur. Mit einer starken Leistung bezwang die Mannschaft von Bundestrainer Olaf Neuenfeld Brasilien mit 3:0 (11:7, 11:9, 11:6). Überragend präsentierte sich dabei Hauptangreifer Patrick Thomas: Ihm unterlief in der gesamten Partie nicht eine Fehlangabe. Bundestrainer Olaf Neuenfeld schickt Patrick Thomas, Lukas Schubert... mehr

ARD-Beiträge zur Faustball-Weltmeisterschaft

Winterthur (DFBL/ssp). Auch die ARD hat die Weltmeisterschaft der Faustball-Männer in Winterthur im Blick. Pünktlich zum Viertelfinale der Faustball-WM in Winterthur hat die Redaktion „Sport Inside“ des WDR in seinem Archiv gekramt. Und einen Beitrag aus dem Jahr 2010 gefunden. Berichtet wird über eine Sportart im Wandel der Zeit – mit dem damaligen Vizepräsidenten Dirk... mehr

Deutschland lässt bei Sieg gegen USA Luft nach oben

Winterthur (DFBL/ssp). Mit einem Sieg gegen die USA ist die Deutsche Faustball-Nationalmannschaft erfolgreich in die Double Elimination der Faustball-Weltmeisterschaft in Winterthur gestartet. Beim 3:0 (11:6, 11:4, 11:7) präsentierte sich der Titelverteidiger aber besonders im Defensivverhalten noch nicht wirklich sattelfest. Das deutsche Team startet so wie am Tag zuvor gegen Österreich: Patrick Thomas und Lukas Schubert... mehr

WM-Story: Die Faustball-Welt 2023 zu Gast in Mannheim

Winterthur/Mannheim (DFBL/ssp). Es soll ein neuer Meilenstein im internationalen Faustball werden: In der Stadt Mannheim findet 2023 die nächste Faustball-Weltmeisterschaft der Männer statt. Im Rahmen des Kongresses der International Fistball Association wurde die WM mit großer Mehrheit nach Deutschland vergeben. Das WM-Finale wird dabei erstmals in einer Multifunktionshalle ausgetragen. Bei Jörg Trinemeier, Vorsitzender des TV... mehr

Gruppensieg: Deutschland kämpft sich zu Erfolg gegen Österreich

Winterthur (DFBL/ssp). Hart erkämpfter Gruppensieg: Die Deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer hat bei der Weltmeisterschaft in Winterthur als Erster ihrer Vorrundengruppe den Einzug in die Double Elimination geschafft. Im direkten Duell setzte sich das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld vor knapp 4.600 Zuschauern gegen Österreich mit 3:1 (11:9, 5:11, 11:7, 11:3) durch, ließ aber noch Luft... mehr

Statement-Sieg gegen Italien: Deutschland weiter ohne Satzverlust

Winterthur (DFBL/pm). Mit dem nächsten 3:0-Erfolg setzt die Deutsche Faustballnationalmannschaft der Männer ihren Weg bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2019 in Winterthur eindrucksvoll fort. Gegner Italien konnte lediglich  im dritten Satz mit dem enormen Tempo der DFBL-Auswahl mithalten. Der Spielverlauf an diesem Montagabend glich dem des Argentinien-Spieles am gestrigen Sonntag. Die Art und Weise des Sieges unterstrich... mehr

WM-Start geglückt: Deutschland schlägt Argentinien

Winterthur (DFBL/pm). Mit einem souveränen 3:0-Erfolg gegen Argentinien ist die Deutsche Faustballnationalmannschaft der Männer in die Faustball-Weltmeisterschaft 2019 in Winterthur gestartet. Der Titelverteidiger ließ den Südamerikanern zu keinem Zeitpunkt der Partie eine Chance und sicherte sich den ersten Sieg in seiner Vorrundengruppe. Bundestrainer Olaf Neuenfeld startet mit Patrick Thomas und Nick Trinemeier im Angriff, Tim... mehr

WM-Story: Aus dem deutschen Ligaalltag ins namibische WM-Dress

Winterthur (DFBL/ssp). Mit dem Spiel gegen Argentinien startet die Deutsche Faustball-Nationalmannschaft der Männer an diesem Sonntag um 18 Uhr in die Weltmeisterschaft in Winterthur. Die ersten Begegnungen starten aber bereits um 11.30 Uhr. Und auch hier werden vier Faustballer, die sonst im deutschen Ligaspielbetrieb aktiv sind,  gefordert sein. Freitagnachmittag im Stadion Schützenwiese in Winterthur: Die... mehr

Bundestrainer Olaf Neuenfeld: Das wird die spannenste WM aller Zeiten!

Winterthur (DFBL/ssp). Nur noch zweimal Schlafen: In Geislingen bereitet sich das Nationalteam traditionell auf den sportlichen Höhepunkt in diesem Jahr vor. An diesem Sonntag startet dann die größte Faustball-Weltmeisterschaft aller Zeiten in der Schweiz. 18 Nationen kämpfen um den Weltmeistertitel, Deutschland geht als Titelverteidiger ins Turnier. Kurz vor dem WM-Start haben wir mit Bundestrainer Olaf... mehr

Delmenhorst (DFBL/jal)  Gemäß unserem Motto „Wir kümmern uns drum.“ legen wir als StadtWerkegruppe Delmenhorst viel Wert auf soziales Engagement. Daher freuen wir uns sehr, dass wir das Trainingslager der Faustballnationalmannschaft in Delmenhorst unterstützen konnten. Unsere Kundenzeitschrift „nah dran“ erscheint mittlerweile sechs Mal im Jahr. In der Rubrik „Staunen“ berichten wir über Themen, welche die Leser... mehr

Männer-Nationalteam verliert WM-Generalprobe

Aarau (DFBL/ssp). Die Deutsche Faustballnationalmannschaft der Männer hat das letzte Testländerspiel vor der in acht Wochen startenden Weltmeisterschaft im August in der Schweiz knapp verloren. Im Rahmen des Eidgenössischen Turnfestes in Aarau unterlag das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld WM-Gastgeber Schweiz knapp mit 2:3 (14:12, 8:11, 13:15, 11:8, 3:5). Mit Patrick Thomas und Lukas Schubert... mehr

WM-Test: Neuauflage vom ewigen Duell

Aarau (DFBL/bec). Deutschland gegen die Schweiz – wenn es in den zurückliegenden Jahren internationales Edelmetall zu vergeben gab, standen sich bei den Männern immer diese beiden Nationen gegenüber. Der Sieger hieß in den Finalen seit 2013 immer Deutschland – dreimal beim EMs und jeweils zweimal bei WMs und World Games. Auf ein weiteres Duell der... mehr

Das ist das Team fürs WM-Triple

Delmenhorst (DFBL/bec). Männer-Bundestrainer Olaf Neuenfeld und sein Co Chris Löwe haben entschieden: Beim Lehrgang in Delmenhorst nominierten sie den 10-köpfigen Kader für die WM in Winterthur im August. In der Schweiz will Team Germany den dritten WM-Titel in Serie erringen. Über das lange Himmelfahrts-Wochenende versammelten die Bundestrainer 14 Spieler zum entscheidenden Lehrgang in Delmenhorst. Der Dank des... mehr

WM-Kader: Über Himmelfahrt wird nominiert

Delmenhorst (DFBL/bec). Auf Einladung des TuS Heidkrug absolviert der deutsche Nationalmannschaftskader am langen Himmelfahrtswochenende, 29. Mai bis 2. Juni, seinen Nominierungskader für die Weltmeisterschaft in Winterthur. Von den anfangs 24 Spielern sind nun noch 14 dabei: Die Angreifer Patrick Thomas, Johannes Jungclaussen (beide TSV Pfungstadt), Lukas Schubert (VfK Berlin), Steve Schmutzler (MTV Rosenheim) und Nick Trinemeier,... mehr

Deutschland startet mit Sieg ins WM-Jahr

Stammheim (DFBL/bec). Über die volle Distanz ging das erste Länderspiel der deutschen Mannschaft im Jahr der WM von Winterthur: In Stammheim schlug der Weltmeister die Auswahl Österreichs mit 4:3 Sätzen. Noch mal gut gegangen“, pustete Deutschland Bundestrainer Olaf Neuenfeld nach einem knappen Sieg über Österreich kräftig durch. Im ersten Länderspiel des WM-Jahres, musste der Welt-... mehr

WM-Gruppen für Winterthur 2019 ausgelost.

Ratingen (DFBL/jal) Am Abend des 08. März 2019 wurde durch die International Fistball Association (IFA) live auf Facebook die Gruppenauswahl für die Männer-Weltmeisterschaft vorgenommen. Deutschland bekommt es in der Gruppe A mit Österreich, Argentinien und Italien zu tun. Nicht das leichteste Programm für den Titelverteidiger … Quelle: IFA (https://www.ifa-fistball.com/mwc19-groups-fixed/) mehr

Deutschland testet gegen Österreich

Stuttgart-Stammheim (DFBL/bec). Im Jahr der Faustball-WM hat Bundestrainer Olaf Neuenfend für seine Mannschaft ein zusätzliches Testspiel vereinbart. Gegner ist diesmal nicht die Schweiz, der Stamm-Sparringspartner der vergangenen Jahre. „Im Rahmen des Stammheimer Vorbereitungsturniers spielen wir kurzfristig gegen Österreich“, berichtet Neuenfeld. Am Samstag, 13. April, kommt es beim TV Stammheim um 19 Uhr zum Aufeinandertreffen mit... mehr

Athlete of the Year: Stimmt für Patrick Thomas

Ahlhorn (DFBL/jal)  Die International World Games Association (IWGA) sucht den Athleten des Jahres 2018. Für Faustball wurde Patrick Thomas, Schlagmann der Deutschen National Mannschaft und des TSV Pfungstadt nominiert. Wir bitten Euch um die tägliche Stimmabgabe bis zum 31. Januar 2019 unter https://www.theworldgames.org/awards/Athlete-of-the-Year-2018-58 Ab dem 15. Januar wird die Auswahl der 25 Jahresathleten durch die... mehr

Faustball WM 2019: Deutscher Fanblock in A1 und A2

Winterthur( DFBL/jal) Der Ticketverkauf für die Faustball WM der Männer, welche vom 11.-17. August 2019 in Winterthur /Schweiz ausgerichtet wird, hat begonnen. Unter ticket-express.ch können sowohl Einzelkarten wie auch Gruppenkarten bestellt werden. Wie bei der vorletzten WM in Pasching wollen wir einen starken Deutschen Fanblock „auf die Beine stellen“. Wenn Ihr Karten kauft, dann bitte... mehr

24 Spieler wollen in den WM-Kader

Schneverdingen (DFBL/bec). Die Hallenrunde hat noch gar nicht richtig begonnen, da denkt Bundestrainer Olaf Neuenfeld schon an die Feldsaison 2019 – und an das Faustball-Highlight des Jahres. Schon jetzt hat er den 24-köpfigen A-Kader bekanntgegeben, aus dem dann die zehn Spieler kommen sollen, die in Winterthur/Schweiz möglichst den dritten deutschen WM-Titel in Folge holen sollen.... mehr

Erfolg auch im letzten Euro-Test

Elgg (DFBL/bec). Zweieinhalb Wochen vor Beginn der Heim-Europameisterschaft präsentiert sich Titelverteidiger Deutschland in guter Frühform. Im schweizerischen Elgg bezwang das Team am Mittwoch den Seriengegner Schweiz auch mit einem veränderten Kader, siegte knapp mit 4:3 Sätzen. Für die letzte Standortbestimmung vor der Euro von Adelmannsfelden hatten die Nationaltrainer Olaf Neuenfeld und Oliver Lang (Schweiz) mit... mehr

EM-Test: Deutschland bezwingt die Schweiz klar

Jona (DFBL/bec). Im Rahmen der U21-Euro in Jona hat die Männer-Nationalmannschaft am Freitag erfolgreich ein Test-Länderspiel gegen die Schweiz bestritten. Das vorletzte Match vor Beginn der Heim-Euro in Adelmannsfelden gewann das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld mit 4:1 Sätzen relativ deutlich. 11:7, 7:11, 11:5, 11:7 und 12:10 hieß es am Ende.  Der komplette deutsche Euro-Kader... mehr

Das ist der Kader für die Heim-Euro

Öschelbronn (DFBL/bec). Während in den USA die deutschen Talente um den WM-Titel kämpfen, gab im heimischen Öschelbronn der deutsche Männer-Kader alles im Kampf um die zehn begehrten Plätze im Aufgebot für die Heim-Europameisterschaft in Adelmannsfelden. In den vergangenen vier Tagen fand in Niefern-Öschelbronn der entscheidende Lehrgang des A-Kaders der Männer statt. Bundestrainer Olaf Neuenfeld: „Unter... mehr

Euro-Kader wird in Öschelbronn nominiert

Öschelbronn (DFBL). Seit den frühen 70er-Jahren spielt Faustball im Turnverein Öschelbronn eine wichtige Rolle. Sowohl die Männer- und Frauen-Mannschaften wie auch die zahlreichen Jugendteams verbuchen seither regelmäßig  Erfolge für den Verein. Die Faustballabteilung des TVÖ erweitert das reine Sportangebot durch attraktive Events, wie zum Beispiel Freizeitturniere und Jugendzeltlager, um den Faustballsport über die Grenzen der... mehr

Männer-Auswahl stark am Ball – und am Wischer

Käfertal (DFBL/bec). Der erste Lehrgang im EM-Jahr liegt hinter dem Kader von Bundestrainer Olaf Neuenfeld. In Mannheim-Käfertal war die 18-köpfige Gruppe nicht nur auf dem Feld gefordert, sondern auch im überfluteten Keller des Gastgebers. Neuenfeld: „Neben den fünf Trainingseinheiten auf dem Platz des TV Käfertal halfen alle Spieler und Trainer mit, den durch ein Gewitter unter... mehr

EM-Kadertraining beim Landesturnfest

Mannheim (DFBL/bec). Beim TV Käfertal in Mannheim bestreitet der deutsche Männer-Kader von Bundestrainer Olaf Neuenfeld seinen erste Vorbereitungslehrgang auf die Heim-Euro im August in Adelmannsfelden. Vom 30. Mai bis 3. Juni zieht der Erfolgscoach seine Männer zusammen. Auf dem Programm des Lehrgangs steht u. a. die Teilnahme mit einer Mannschaft aus Süd-Kaderspielern am Flutlicht-Cup in... mehr

Im Test: Deutschland unterliegt Brasilien

Stuttgart-Stammheim (DFBL/bec). Mit einer Niederlage ist die deutsche Männer-Nationalmannschaft ins Jahr der Heim-Europameisterschaft gestartet. In Stuttgart-Stammheim verlor das Team am Sonnabend in ungewohnter Aufstellung mit 1:2 Sätzen gegen Brasilien. „Wir haben gut begonnen. Dann wurde Brasilien stärker und wir bekamen dann Probleme in der Angabe“, berichtet Bundestrainer Olaf Neuenfeld. Mit Einbruch der Dunkelheit wurde es dann kurion in... mehr

Debütanten beim Länderspiel gegen Brasilien

Stammheim (DFBL/jal) Am kommenden Samstag, 21.04.18, kommt es um 20 Uhr im Faustballstadion in der Solitudeallee in Stuttgart-Stammheim zu einem besonderen Leckerbissen für alle Faustballfans: Im Rahmen des internationalen Vorbereitungsturniers des TV Stammheim trifft der amtierende Welt- und Europameister Deutschland auf die Ballkünstler aus Brasilien. Die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe geben bei diesem Spiel neben... mehr

Wie ein Dorf eine ganze EM stemmt

Adelmannsfelden ( Schwäbische Post – 22.02.2018) In der 1700-Seelen-Gemeinde Adelmannsfelden findet im August die Europameisterschaft statt. Wie ist das zu schaffen? Nachstehend der gesamte Artikel von Fred Ohnewald, gedruckt und veröffentlicht am 22.02.2018 in der Zeitung „Schwäbische Post“ :   Faustball – diese Sportart ist vielen sicher dem Namen nach vertraut, als so genannte „Randsportart“... mehr

Faustball-Euro: Vorverkauf brummt

Adelmannsfelden (DFBL/bec). Der Run auf die Tickets geht weiter: Faustball-Fans wollen den Welt- und Europameister live in der Heimat erleben. Gut 1300 Zuschauer haben sich schon Tickets im Vorverkauf gesichert. Wer noch keine Karten fürs Euro-Turnier vom 24. bis 26. August in Adelmannsfelden hat, kann hier online in den verschiedensten Kategorien zuschlagen: www.fistballeuro2018.com mehr

Neuer Teammanager fürs Männer-Nationalteam

Stuttgart (DFBL/bec). Die Nationalmannschaft der Männer hat einen neuen Manager: Im Jahr der Heim-Europameisterschaft von Adelmannsfelden löst Ralf Klein vom NLV Stuttgart-Vaihingen den bisherigen Teammanager Harald Muckenfuß ab. Muckenfuß bleibt Delegationsleiter. „Wir brauchten einfach mal neue Impulse für unsere Trainerarbeit“, begründet das Bundestrainer-Duo Olaf Neuenfeld und Chris Löwe die Entscheidung für die Neubesetzung des Postens. Sportliche... mehr

Diese 20 Spieler wollen zur Heim-Euro

Schneverdingen (DFBL/bec). Die Feldsaison 2017 ist mit dem World Cup vom vorigen Wochenende endgültog vorbei. Männer-Bundestrainer Olaf Neuenfeld ist schon weiter: Er feilt bereits an seinem Kader zur Heim-Euro 2018 und hat einen vorläufigen 20er-Kader aufgestellt. Diese Spieler kämpfen um einen Platz im 10-köpfigen Euro-Aufgebot: Angriff: Gruber Dennis TV Wünschmichelbach   Hofmann Philip TV Voerde   Kögel... mehr

EM-Vorverkauf läuft gut an

Adelmannsfelden (DFBL/bec). Während die Faustballer sich gerade auf die bevorstehende Hallensaison vorbereiten, feilt man in Adelmannsfelden schon kräftig am Höhepunkt der Feldsaison 2018: der EFA-Euro der Männer vom 24. bis 28. August 2018. Seit einigen Wochen ist die Homepage zum Event online. Erste Informationen gibt es unter www.fistballeuro2018.com. Das Interesse der Medien ist ebenfalls schon enorm.... mehr

World-Games-Sieger beim Bundespräsidenten

Berlin (DFBL/bec). Der begeisternde Auftritt der deutschen Faustball-Männer im Finale der World Games blieb auch dem Bundespräsidenten nicht verborgen. Der Krimi gegen die Schweiz, der im Fernsehen von 300.000 Fans verfolgt wurde, endete bekanntlich mit dem Gewinn der Goldmedaille – und wird nun von Frank-Walter Steinmeier mit dem Silbernen Lorbeerblatt gewürdigt. Am Freitag, 13. Oktober,... mehr

„Die World Games können losgehen – wir sind bereit!“

Merseburg/Breslau (DFBL/bec). Mit einem Kurztrainingslager in Merseburg startet die deutsche Männer-Nationalmannschaft an diesem Dienstag ins Abenteuer World Games. Bevor das Team im polnischen Wroclaw (Breslau) den Goldmedaillengewinn von Calí 2013 wiederholen möchte, sprach die DFBL mit Bundestrainer Olaf Neuenfeld über das Besondere am Event World Games, über Titelchancen und über den erhofften Schub durch die... mehr

Sport 1 zeigt World-Games-Faustball live

Frankfurt (DFBL/bec). Wenn die deutschen Faustball-Männer bei den World Games im polnischen Wroclaw ihren Titel verteidigen wollen, dann ist Sport 1 mit seinen Kameras live dabei. Der TV-Sender zeigt über 90 Stunden des Sportevents live – und hat auch den Faustballsport im Fokus. Der DOSB und Sport 1 haben im Rahmen der offiziellen Einkleidung des World... mehr

Neuenfelds Zehn für Wroclaw

Schneverdingen (DFBL/bec). Von Mittwoch bis Samstag führten die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe den entscheidenden Lehrgang der Männer-Nationalmannschaft in Schneverdingen durch. Zum Abschluss wurde der endgültige Kader für die World Games in Wroclaw/Polen bekannt gegeben. Angriff: Nr. 1      Patrick Thomas (TSV Pfungstadt) Nr. 4      Lukas Schubert (VfK Berlin) Nr. 7      Steve Schmutzler (MTV... mehr

World-Games-Nominierung steht bevor

Schneverdingen (DFBL/bec). Der zweite Lehrgang der Männer-Nationalmannschaft findet vom 24. bis 27. Mai in Schneverdingen statt. Bundestrainer Olaf Neuenfeld hat hierfür 16 Spieler in seine Heimatstadt eingeladen. Vom ursprünglichen Kader sind Sebastian Kögel (VfK Berlin) und Jonas Schröter (TV Wünschmichelbach) nicht mehr mit dabei. Aufgrund des engen Terminplans und anstehender Bundesligaspiele am Sonntag reisen die... mehr

Klarer Sieg bei Neuenfeld-Jubiläum

Vaihingen (DFBL/bec). Jubiläumsspiel gewonnen! Mit einem klaren 4:0-Erfolg ist die deutsche Männer-Nationalmannschaft am Abend ins World-Games-Jahr gestartet. In seinem 100. Spiel als Bundestrainer sah Olaf Neuenfeld eine souveräne Vorstellung seines Teams. Auch wenn das Ergebnis mit 11:6, 11:7, 11:9 und 11:6 am Ende deutlich war, wollte der Coach den Erfolg nicht zu hoch hängen: „Man... mehr

100. Länderspiel für Bundestrainer Neuenfeld

Vaihingen/Schneverdingen (DFBL/bec). Das erste Länderspiel des Jahres wird ein ganz besonderes für Bundestrainer Olaf Neuenfeld: Wenn sein Team am Freitag in Vaihingen/Enz die Auswahl der Schweiz empfängt, dann steht der Coach aus Schneverdingen zum 100. Mal an der Seitenlinie. Das Jubiläumsspiel wird ein Kräftemessen der beiden derzeit besten Mannschaften der Welt: Denn der amtierenden Welt- und Europameister... mehr

Auftakt ins World-Games-Jahr

Hagen (DFBL/bec). Zum Auftakt in die World Games – Saison beriefen die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe 18 Spieler des A-Kaders in die Sportschule Hachen im Sauerland.  Zu diesem frühen Zeitpunkt standen die drei Tage des ersten Lehrgangs im Zeichen der Gewöhnung an den Rasenplatz und die Integration der neuen Spieler. Philip Hofmann und Kevin... mehr

Bundestrainer plant das World-Games-Jahr

Schneverdingen (DFBL/bec). Während die Spieler gerade erst in die Hallensaison gestartet sind, plant Männer-Bundestrainer Olaf Neuenfeld schon die kommende Feldsaison mit dem Highlight World Games in Wroclaw/Polen Ende Juli. Im Kader fürs Jahr 2017 sind zwei Neulinge – einige Altbekannte müssen hingegen aus beruflichen Gründen passen. Im vorläufigen Kader steht u. a. das komplette Team,... mehr

Sieg im letzten EM-Test

Widnau (DFBL/bec). Revanche geglückt: Im abschließenden Testspiel vor der Euro 2016 gewinnt Titelverteidiger Deutschland gegen die Schweiz mit 4:2 Sätzen. Das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld, das den Eidgenossen zwei Tage zuvor noch klar mit 0:4 unterlegen war, setzte sich in Widnau in der Schweiz verdient durch. Nach verlorenem ersten Satz (8:11) gingen die nächtsten... mehr

Niederlage im ersten Schweiz-Test

Elgg (DFBL/bec). Im vorletzten Testspiel vor der Euro 2016 kassierte die deutsche Männer-Nationalmannschaft eine ungewohnt hohe Niederlage: In Elgg in der Schweiz unterlag das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld am Mittwoch klar mit 0:4 Sätzen. Ohne den nach Bänderrriss noch nicht gänzlich fitten Schlagmann Patrick Thomas, der die Partie in der ungewohnten Betreuer-Position vom Seitenrand aus betreute, hatte... mehr

„Wir wollen diesen Titel unbedingt!“

Stuttgart-Stammheim (DFBL/bec). Am Rande des Lehrgangs von Stammheim sprach die DFBL mit Bundestrainer Olaf Neuenfeld über seine Kaderauswahl für die EM – und darüber, was Team und Fans beim Mega-Event in Grieskirchen erwarten wird. Olaf, wenn man eure Nominierung betrachtet, so stehen noch 6 Spieler vom Weltmeister-Team 2015  im Kader für die EM in Österreich.... mehr

Neue Gesichter im EM-Kader

Stuttgart-Stammheim (DFBL/bec). Das Team für die Euro 2016 in Grieskirchen/Österreich steht: Zum Abschluss des Lehrgangs in Stuttgart-Stammheim gaben die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe den 10-köpfigen Kader bekannt. Ein paar neue Gesichter sind dabei, ein Weltmeister ist es hingegen nicht. Aufgrund weiterer Bundesligaspiele am Wochenende konnte der A-Kader der Männer seinen letzten  Lehrgang nur... mehr

Sieg im ersten Test gegen Brasilien

Gärtringen (DFBL/bec). Das erste von vier Vorbereitungsspielen auf die Faustball-Euro 2016 in Grieskirchen hat die deutsche Nationalmannschaft der Männer am Abend gewonnen. In Gärtringen bezwang das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld die Auswahl Brasiliens nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 4:2 Sätzen. Ohne den nach Bänderriss noch verletzt ausfallenden Angreifer Patrick Thomas lief Deutschland vor den eigenen Fans... mehr

Vier Länderspiele in elf Tagen

Gärtringen (DFBL/bec). Mit einem straffen Programm bereitet sich die Männer-Nationalmannschaft auf die Euro 2016 im österreichischen Grieskirchen vor: Bundestrainer Olaf Neuenfeld hat für seinen noch 16-köpfigen Kader gleich vier Länderspiele binnen elf Tagen vereinbart. Zum Auftakt steht am Dienstag, 26. Juli, in Gärtringen ein Testspiel gegen Brasilien auf dem Plan. Nominiert hierfür sind Dennis Gruber, Steve... mehr

EM-Vorbereitung in Mannheim Käfertal

Käfertal (DFBL) Über vier Tage versammelten die Bundestrainer der Männer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe, 15 Spieler zum ersten A-Kader-Lehrgang in Mannheim-Käfertal. Abteilungsleiter Jörg Trinemeier und Petra Scharfenberger vom ausrichtenden TV Käfertal sorgten mit ihrem Helferteam für allerbeste Bedingungen für den amtierenden Weltmeister. Nachdem die Angreifer Oliver Bauer (TV Schweinfurt-Oberndorf) und Christoph Johannes (Ahlhorner SV)... mehr

Weltmeister unterliegt der Schweiz

Vaihingen (DFBL). Am Vorabend des Frühlingsturnier des TV Vaihingen Enz fand am 29.4. schon traditionell ein Länderspiel der Männernationalmannschaften zwischen Deutschland und der Schweiz statt. Für das 1. Spiel nach der Weltmeisterschaft in Argentinien lud das Trainerteam Neuenfeld/Löwe einige neue Kräfte ins Aufgebot. Unter anderem die Debütanten Dennis Gruber (TV Wünschmichelbach) und Oliver Späth (TSV... mehr

Der Weltmeister zu Gast beim TV 1880 Käfertal

Mannheim (DFBL/jtr) Faustball-Nationalmannschaft der Männer startet seine EM-Vorbereitung – Highlight: Training für begeisterte Faustball-Kids Fast auf den Tag genau sechs Monate nach dem legendären Gewinn des Weltmeistertitels in Cordoba / Argentinien ohne einen Satzverlust im gesamten Turnier, beginnt für die deutsche Männer-Nationalmannschaft im Faustball Ende Mai die Vorbereitung auf die nächste große Herausforderung: die Verteidigung... mehr

Dreifach-Debüt im ersten EM-Test

Vaihingen/Enz (DFBL/bec). Das erste Spiel im EM-Jahr steht an für die deutsche Männer-Nationalmannschaft. Diesen Freitag, 29. April, wird der amtierende Weltmeister beim TV Vaihingen/Enz ab 19 Uhr zur Neuauflage des WM-Finals gegen die Schweiz an den Start gehen. Zuschauer können sich auf bekannte, aber auch auf einige neue Gesichter im Nationaltrikot freuen, denn gleich drei... mehr

Männer Nationalmannschaft: Terminplanung zur EM

Ratingen (DFBL/jal) Der Bundestrainer Olaf Neuenfeld und sein Co-Trainer Christian Löwe haben folgende Planung für die Männer Nationalmannschaft veröffentlicht: Nach dem 2. Lehrgang Ende Juli in Stuttgart-Stammheim wird der Nationalkader 2016 berufen. Mit diesem Team geht es dann auch zur Europameisterschaft nach Grieskirchen/Österreich. Datum Maßnahme Ort Teilnehmer 29.04.2016 Länderspiel gegen die Schweiz Vaihingen/ Enz 10... mehr

Treffen der Weltmeister – beim Fußball

Stuttgart (DFBL/bec). Ehrung bei der Hallen-DM, Einladung zum Bundesliga-Fußball – auch vier Monate nach Gewinn des Weltmeister-Titels wird die deutsche Männer-Nationalmannschaft weiter gefeiert. Jetzt folgte ein Großteil des Teams einer Einladung von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart. Bundestrainer Olaf Neuenfeld: „Samstagabend haben wir ein von Kammachi gesponsertes Essen mit anschließendem Bowling in Böblingen gemacht und Sonntag waren wir von... mehr

Saisonstart mit Länderspiel-Doppel

Vaihingen/Enz (DFBL/bec). Gleich zum Start der Freiluftsaison können Fans sich auf ein echtes Highlight freuen: Beim traditionellen Frühlingsturnier des TV Vaihingen/Enz steigt ein Länderspiel-Doppel zwischen der Schweiz und Deutschland. Am Freitag, 29. April, stehen sich ab 19 Uhr Weltmeister Deutschland und Vize Schweiz in der Neuauflage des WM-Endspiels von Argentinien gegenüber. Einer wird bei der... mehr

Weltmeister Schmutzler ist „Sportler des Jahres“

Rosenheim (DFBL). Bei der Wahl zum Sportler des Jahres konnte Steve Schmutzler, Angreifer des Süd-Bundesligisten MTV Rosenheim, den viel bejubelten Sieg erringen. Der frisch gebackene Weltmeister setzte sich mit 30 Stimmen klar vor dem Vizeweltmeister im Skibergsteigen Sepp Rottmoser (21 Stimmen) und dem Dritten der Squash-Europameisterschaft, Rudolf Rohrmüller (12 Stimmen) durch. Im feierlichen Rahmen wurden... mehr

Goldener Schnitt: Deutschlands WM-Tour im Video

Was war das für eine WM! Deutschland ist seit November wieder Faustball Weltmeister. Ohne Satzverlust im gesamten Turnier setzte sich das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld auch nach 2011 die Faustballkrone auf und kehrte als doppelter Weltmeister nach Deutschland zurück. Hier gibt’s die Gänsehautmomente nochmal im Video.   Die WM 2015 in 4 Minuten Alle... mehr

Wird der Weltmeister „Athlet des Jahres“?

Lüneburg (DFBL/bec). Große Ehre für die deutsche Männer-Nationalmannschaft: Der Weltmeister ist von der International World Games Association (IWGA), dem Verband der nichtolympischen Sportarten, für die Wahl zum „Athlete of the year“ nominiert worden. Schon im November, direkt nach dem Gewinn des WM-Titels im argentinischen Villa General Belgrano, war das Team Athlet des Monats bei der... mehr

Neue Gesichter im A-Kader

Schneverdingen (DFBL/bec). Nach der WM ist vor der EM – und so feilt Männer-Bundestrainer Olaf Neuenfeld schon am Kader für das Europameisterschaftsjahr 2016. In seinem A-Kader wird es einige personelle Änderungen geben. Neuenfeld: „Die Rücktritte von Christian Kläner und Michael Marx sind schon seit Längerem bekannt, zusätzlich hat jetzt auch Olaf Machelett seine Karriere in... mehr

Neuenfeld: „Der Titel ist nur eine Momentaufnahme“

Schneverdingen (DFBL/bec). Gut zwei Wochen nach Ende der Weltmeisterschaft ist auch der Bundestrainer wieder Zuhause: Nach seiner Rückkehr von den Senioren-Weltspielen aus Chile blickt Olaf Neuenfeld im Interview mit der DFBL noch einmal zurück auf ein etwas anderes WM-Turnier, schaut voraus auf die kommenden Großereignisse – und vermeldet ganz nebenbei seine „Vertragsverlängerung“. Olaf, du bist vergangene Woche als... mehr

Abschied mit WM-Gold

Vaihingen/Brettorf (DFBL/bec). Auf dem Gipfel aufhören. Das, was sich viele für ihre Karriere vornehmen, haben Michael Marx und Christian Kläner geschafft. Sie beenden ihre Zeit als Nationalspieler mit der WM-Goldmedaille um den Hals. Das 4:0 gegen die Schweiz im Finale von Villa General Belgrano war für beide der krönende Abschluss einer langen internationalen Karriere. Zweimal... mehr

WM-Ausklang an der Copacabana

Rio de Janeiro (DFBL/bec). Sonne Strand und Caipirinha – die Tage nach dem souveränen Gewinn der Faustball-Weltmeisterschaft hat die deutsche Mannschaft am Zuckerhut verbracht. Gemeinsam mit Fans und Spielerfrauen ging es vom Spielort Villa General Belgrano an die Copacabana, wo der Titel natürlich gebührend gefeiert wurde. Am Tag vor dem Abflug nach Deutschland stand für die... mehr

Deutschland ist Weltmeister 2015!

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Deutschland gewinnt das Finale um die Weltmeisterschaft 2015 in Argentinien gegen die Schweiz glatt mit 4:0 Sätzen (11:5, 11:2, 11:4, 11:8) und setzt sich erneut die Faustballkrone nach 2011 auf – ohne auch nur einen einzigen Satz im Turnier abzugeben. Wie schon im gesamten Turnierverlauf gerät der Auftritt der deutschen Nationalmannschaft auch... mehr

3:0 gegen Österreich! Deutschland steht wieder im WM-Finale

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Vier Jahre nach dem WM-Titel von Pasching steht die deutsche Nationalmannschaft auch bei der Weltmeisterschaft von Argentinien wieder im Finale. Mit einem klaren 3:0-Halbfinalerfolg (11:9, 11:3, 11:4) gegen die Österreicher wurde das große Ziel erreicht. Bei schwierigen Verhältnissen – starke Windböen peitschen durchs WM-Stadion von Villa General Belgrano – startet Team Deutschland mit... mehr

Der nächste 3:0-Sieg: Klarer Erfolg gegen Brasilien

Ville General Belgrano (DFBL/bec). Sechstes Spiel, sechster klarer Sieg: Auch gegen Brasilien im Quasi-Viertelfinale der sogenannten „Double Elimination Round“ der WM gibt sich der Titelverteidiger keine Blöße, gewinnt klar mit 3:0 (11:3, 11:9, 11:4). Das Bundestrainer-Duo Olaf Neuenfeld und Chris Löwe schickt zu Begin Patrick Thomas, Nick Trinemeier, Fabian Sagstetter, Ajith Fernando und Christian kläner... mehr

Kantersieg auch gegen Italien

Santa Rosa (DFBL/bec). Die Serie der deutlichen Erfolge reißt weiter nicht ab: Auch im Zwischenrundenspiel gegen Italien gewinnt Team Deutschland klar mit 3:0 Sätzen (11:4, 11:1, 11:3). Zum ersten Mal im WM-Turnier von Argentinien steht die deutsche Mannschaft einem etwas deutlichen Rückstand gegenüber. Zu Beginn der Partie gegen die Italiener, die zuvor gegen Namibia klar gewonnen hatten,... mehr

Auch gegen die USA gewinnt Deutschland klar

Santa Rosa (DFBL/bec). Viertes Spiel, vierter klarer Sieg. Auch gegen die USA gewinnt Team Germany ohne Satzverlust und behält damit zum Abschluss der Vorrunde seine blütenweiße Weste. Mit 11:2, 11:4 und 11:3 wurde das US-Team deutlich in die Schranken verwiesen. Auch im zweiten Spiel des Tages verzichtet Bundestrainer Olaf Neuenfeld auf seinen wichtigsten Mann: Patrick Thomas... mehr

Favorit Deutschland hält Namibia klar auf Distanz

Santa Rosa (DFBL/bec). Das war das erwartet deutliche Spiel: Weltmeister und Vorrunden-Tabellenführer Deutschland bezwingt Gruppenschlusslicht Namibia klar mit 3:0 Sätzen (11:3, 11:7, 11:2) und sichert sich damit schon vorzeitig den ersten Platz in der Vorrundengruppe A. Bei brütender Hitze präsentieren sich die beiden Teams nur Beginn der Begegnung bergauf. Deutschland holt die ersten beiden Punkte, dann... mehr

Klarer Sieg auch gegen die Schweiz

Santa Rosa (DFBL/bec). Zweites Spiel, zweiter deutlicher Erfolg: Auch gegen den Vize-Europameister aus der Schweiz gewinnt das deutsche Team in der WM-Vorrunde klar und deutlich mit 3:0 Sätzen (11:8, 11:4, 11:7) und geht damit als Tabellenführer der Gruppe A in den dritten WM-Tag Im letzten Spiel des zweiten WM-Tages trafen vor gut besuchten Rängen in... mehr

Deutschland deklassiert zum Start den Gastgeber

Santa Rosa (DFBL/bec). Mit einer beeindruckenden Leistung ist der Titelverteidiger ins WM-Turnier gestartet. Gegen Gastgeber Argentinien gewann die deutsche Mannschaft am Nachmittag klar mit 3:0 Sätzen (11:4, 11:2, 11:2). Beim ersten Auftritt der deutschen Mannschaft in Santa Rosa wird der Gegner und Gastgeber Argentinien wie schon am Vorabend von vielen Fans angepeitscht. Der erste Punkt geht an Argentina,... mehr

Nächster Testspielsieg gegen den Gastgeber

Rosario (DFBL/bec). Nach dem Test-Turnier mit jeweils zwei Teams aus Deutschland und Argentinien, bei dem die Mannschaften des Titelverteidigers als klarer Sieger vom Feld gegangen waren, haben die beiden Nationen sich am Dienstagabend (Ortszeit) erneut gegenüber gestanden. Und wieder hieß der Sieger Deutschland. Auf nach Dauerregen und Gewitter tiefem und feuchtem Platz setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer... mehr

Testspielsiege fürs WM-Team

Rosario (DFBL/bec). Die Vorbereitungstage des deutschen WM-Kaders laufen auf dem Gelände des argentinischen Vereins CCAA Rosario. Nach ersten Trainingseinheiten ging es -für die Spieler am Montag erstmals um Punkte: Testspiele gegen die Kaderspiele des WM-Gastgebers standen an. Sie endeten erfolgreich, denn beide Mannschaften konnten ihre jeweiligen Spiele klar mit 2:0 gewinnen. Deutschland 1 mit Fabian... mehr

Das WM-Abenteuer ist gestartet

Frankfurt (DFBL/bec). Vom Frankfurter Flughafen aus startete die deutsche Faustball-Nationalmannschaft am Sonnabend Richtung Córdoba. Bei der WM in der zweitgrößten Stadt Argentiniens will der Weltmeister von 2011 seinen Titel verteidigen.  Für das WM-Turnier vom 14. bis 22. November hat Bundestrainer Olaf Neuenfeld aus dem niedersächsischen Schneverdingen einen 10-köpfigen Kader nominiert.Im Aufgebot stehen mit Nick Trinemeier, Ajith... mehr

WM-Kader im Türkei-Trainingslager

Belek/Türkei (DFBL/bec) — Der vorletzte Lehrgang der Männer-Nationalmannschaft auf dem Weg zur WM in Argentinien fand in der Türkei statt. Bei 28 Grad und Sonnenschein konnte unter optimalen Bedingungen in Belek trainiert werden. Die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe hatten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für die 10 Spieler zusammen gestellt. Dabei stand das... mehr

Bundestrainer Neuenfeld im Interview

Schneverdingen (DFBL/bec) — Der WM-Kader ist benannt, nun geht es darum, das Team auf die WM im November in Argentinien vorzubereiten. Am kommenden Wochenende versammelt Bundestrainer Olaf Neuenfeld seine Mannschaftz um nächsten Lehrgang in Schneverdingen. Zuvor sprach er mit der DFBL über seinen weiteren Fahrplan Richtung Südamerika. Olaf, du hast als einer der ersten Trainer... mehr

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.