Jetzt wählen! Weltmeisterin Hinrike Seitz nominiert als Niedersachsens Sportlerin des Jahres

Hinrike Seitz (r.)
Verfasst am 3. Dezember 2018
Allgemein Nationalkader Frauen A Nationalmannschaft

Schneverdingen/Hannover (DFBL/bec). Große Ehre für eine große Sportlerin: Doppel-Weltmeisterin Hinrike Seitz vom TV Jahn Schneverdingen ist eine von fünf Kandidatinnen bei der Wahl zu Niedersachsens Sportlerin des Jahres.

Bei der vom Landessportbund und Toto Lotto Niedersachsen organisierten Wahl ist die Faustballerin in prominenter Gesellschaft: Fußball-CHampions-League-Spielerin Pernille Harder (VfL Wolfsburg) ist bei den Frauen neben „Hinni“ Seitz nominiert. Bei den Männern sind Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer sowie Turn-Olympionike Andreas Toba unter den Kandidaten. 

Abgestimmt werden kann bis 31. Januar online auf www.balldessports.de. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Reisen verlost.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi