Halbfinalpaarungen für Champions Cup 2019 in Pfungstadt ausgelost

Champions Cup ausgelost: Patrick Koch (v.l) mit Kim Trautmann, Helle Großmann, Ida Hollmann, Luca von Loh und Leonie Pfrommer (Foto: Uwe Spille)
Verfasst am 30. März 2019
EC Männer Europacup Vereinsteams Rechte Spalte

Pfungstadt (DFBL/ssp). Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der weiblichen U18 in Pfungstadt wurden die Halbfinalpaarungen für den Champions Cup der Männer ausgelost. Patrick Koch, Bürgermeister von Pfungstadt, nahm die Auslosung mit Unterstützung der U18-Weltmeisterinnen Helle Großmann, Luca von Loh (beide TV Jahn Schneverdingen), Leonie Pfrommer (TSV Calw), Ida Hollmann (TV Brettorf) und Kim Trautmann (TSV Pfungstadt) vor.

Der VfK Berlin, Deutscher Vizemeister auf dem Feld, trifft am 6. April in Pfungstadt auf den Österreichischen Staatsmeister Union Tigers Vöcklabruck. Im Anschluss trifft dann der TSV Pfungstadt auf den Meister der Schweiz, den STV Wigoltingen. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Los“, sagte Patrick Thomas, nach der Auslosung. „Wenn die vier besten Teams Europas aufeinander treffen gibt es kein Wunschlos. Ich freue mich aber, dass es ein Duell Deutschland gegen Österreich und Deutschland gegen die Schweiz gibt“, so Thomas.

2018 hatte sich Pfungstadt den Titel in Wigoltingen (Schweiz) durch einen 4:3-Erfolg gegen den VfK Berlin gesichert.

 

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi