Argentinien verpasst Sensation

Argentinien verpasst Sensation
Verfasst am 7. August 2011
WM Männer 2011 Österreich

Wien (DFBL/bec) — Der Ex-Weltmeister wankte, fiel aber nicht: Außenseiter Argentinien verpasste es in Wien ganz knapp, gegen die Auswahl Brasiliens für eine Sensation zu sorgen. Die „Gauchos“ unterlagen dem Weltmeister von 2003 in einem packenden Duell ganz knapp mit 2:3.

Die Zuschauer in Wien sahen zwei Teams auf Augenhöhe und einen unglücklichen Verlierer: Die Argentinier hatten im fünften und alles entscheidenden Satz bei 10:9 Matchball – und mussten doch den Südamerikarivalen den Sieg überlassen. Bei 11:10 für Brasilien rutschte ein Zuspiel der Argentinier in die Leine und Brasilien konnte einen glücklichen Sieg bejubeln.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi