Zurück

Calw holt die ersehnte DM-Medaille

20170820_DM_MOS_09_SP3_Dennach-Calw_-029-3

Moslesfehn (DFBL/bec). Nach diversen Anläufen haben die Frauen des TSV Calw endlich geschafft – sie haben Edelmetall bei einer Feld-DM geholt. Im Spiel um Bronze setzt sich das Team knapp mit 3:2 gegen den TSV Dennach durch.

Das Auftaktspiel des zweiten DM-Tages zwischen den ewigen Schwarzwald-Konkurrentinnen aus Calw und Dennach beginnt ausgeglichen. Erst bei 8:6 für Dennach kann sich ein Team erstmals auf zwei Punkte absetzen. Das reicht dann auch schon zum Satzgewinn, denn bei 10:9 für den Europacupsieger landet ein Rettungsschlag von Calw-Angreiferin Stephanie Dannecker seitlich im Aus – 11:9.

Calw kommt dann im zweiten Durchgang besser in die Begegnung, die Dannecker-Fünf führt schnell mit 6:3 und lässt Dennach auf Distanz. Eine Ausangabe von Sonja Pfrommer bringt den „Calwer Löwinnen“ das 11:7 und damit den Satzausgleich.

Der Meister der Süd-Staffel bleibt weiter am Drücker, zieht klar auf 8:2 davon. Beide Trainer geben nun ihren Ersatzspielerinnen Einsatzzeiten. Den Satz holt sich Calw klar mit 11:4, nachdem Henriette Schell ein Ass serviert hat.

Im vierten Abschnitt geht es dann hoch her: Calw-Trainer Björn Gumbinger wird nach Diskussionen mit Schiedsrichterin Lina Hasenjäger mit roter Karte vom Platz gestellt. Sein Team verliert daraufhin den roten Faden und liegt schnell kt 3:7 hinten. Zwar können Dannecker und ihre Kolleginnen noch verkürzen, u. a. vom 7:10 zum 9:10. Ein Pfrommer-Ass sorgt dann für den erneuten Satzausgleich – 11:9.

Auch ohne ihren Trainer an der Seite berappeln sich die Calwerinnen, holen sich schnell eine beruhigende 6:3-Führung. Diesen Vorsprung lässt ich das Team nicht mehr nehmen, bei 10:6 haben die TSV-Frauen Matchbälle – und beim 11:7 endlich die ersehnte Medaille auf einer Feld-DM gewonnen. Für das zuvor hoch eingeschätzte Dennach bleibt in diesem Jahr damit nur der undankbare vierte Platz.

TSV Dennach – TSV Calw 2:3 (11:9, 7:11, 4:11, 11:9, 7:11)

Für Dennach spielten: Annkatrin Aldinger, Anna-Lisa Aldinger, Sonja Pfrommer, Lena Wahl, Jasmin Fischer, Christina Grüneberg, Elena Kull, Tabea Kälber

Für Calw spielten: Stephanie Dannecker, Annika Bösch, Henriette Schell, Jasmin Sackmann, Lisa Kübler, Samantha Lubik

 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.