Zurück

Ahlhorn im Eiltempo ins Halbfinale

Verbissen ins Halbfinale: Ahlhorn mit Sarah Reinecke (Foto: DFBL/Schönwandt)
> Verbissen ins Halbfinale: Ahlhorn mit Sarah Reinecke (Foto: DFBL/Schönwandt)

Bredstedt (DFBL/bec). Die Auftaktbegegnung der DM von Bredstedt ist eine klare Angelegenheit: Mit 3:0 setzt sich der Ahlhorner SV deutlich gegen den TV Vaihingen/Enz durch.

Den besseren Start ins Auftaktspiel der DM im hohen Norden erwischen die Süddeutschen: 4:1 geht das Team um die ehemalige ASV-Angreiferin Marie-Therese Rothmaier gegen den Ahlhorner SV in Führung. Mit all ihrer Routine kommen die Blau-Weißen dann langsam ins Spiel – Ausgleich bei 5:5 und wenig später gibt’s die erste 2-Punkte-Führung für den ASV. 7:5. Vaihingen kann nicht kontern und der Satz geht nach Ahlhorn. 11:8.

Ein nahezu gleiches Bild gibt’s im zweiten Satz: Bis 4:4 sind beide Teams auf Augenhöhe, dann macht wieder Ahlhorn die ersten wichtigen Punkte und holt ein 6:4. Vaihingen wechselt, bringt Eva Grözinger für die Angaben. Bei 7:7 ist der TVV dann zwar wieder da, leichte Fehler der Süddeutschen bringen dem ASV dann jedoch den nächsten Satzgewinn. Wieder 11:8.

Auch im dritten Durchgang zeigen beide Teams Probleme in der Annahme, ungewohnt viele Fehler unterlaufen auf beiden Seiten. Doch weil Ahlhorn ein paar Patzer weniger im „Angebot“ hat, steht das Team bei 8:5 schon kurz vor dem Einzug ins Halbfinale. Vaihingen gleich noch einmal zum 9:9 aus, dann gibt’s nach einem erneuten einfachen Fehler Matchball. Vaihingen pariert, wehrt noch einen weiteren Matchball ab und hat dann selbst Satzball. Auch der wird nicht genutzt und so muss irgendwann der allerletzte Punkt entscheiden.Zugunsten des ASV, der damit nach knapp 50 Minuten Spielzeit schon im Halbfinale steht.

Ahlhorner SV – TV Vaihingen/Enz 3:0 (11:8, 11:8, 15:14)

Für Ahlhorn spielten: Imke Schröder, Janna Köhrmann, Pia Neuefeind, Sandra Wortmann, Sarah Reinecke

Für Vaihingen spielten: Marie-Therese Rothmaier, Corinne Meyer, Natalie Lochmahr, Kim Reimers, Stefanie Späth, Eva Grözinger

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.