WM-Start vor vollen Tribünen

Verfasst am 15. November 2015
Allgemein Events WM Männer 2015 Argentinien

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier ist die 14. Faustball-Weltmeisterschaft am späten Samstagnachmittag in Argentinien gestartet. Rund 1500 Fans verfolgten im WM-Stadion von Villa General Belgrano den  Einmarsch der Nationen – und viele der Zuschauer fieberten anschließend mit dem argentinischen Gastgeber.

Im Auftaktspiel der WM bezwang der Viertplatzierte der letzten Weltspiele die Mannschaft aus den Vereinigten Staaten am Ende deutlich mit 3:0 Sätzen (11:3, 11:7, 11:7).

Das deutsche Team konnte die Begegnung entspannt von der Tribüne aus verfolgen. Für den Titelverteidiger beginnt das Turnier am Sonntag ab 15 Uhr Ortszeit (19 MEZ) mit den Vorrundenspielen. Im WM-Spielort Santa Rosa geht es erst gegen die Argentinier – und dann gibt es am Abend gegen die Schweiz die Neuauflage des EM-Finals von 2014.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi