Weibliche U18 startet WM-Vorbereitung

Weibliche U18 startet WM-Vorbereitung

EIbach (DFBL/bec) — Der erste Nominierungslehrgang der weiblichen U18 findet vom 23.-25.10.2015 in Eibach statt. Diese Maßnahme dient dem Bundestrainer-Duo Dorothee Schröder und Frank Laux als erste Sichtung für die Weltmeisterschaften in Nürnberg/Eibach im Juli 2016.

Mit einem reduzierten Kader ist die Teilnahme mit zwei Teams am Turnier des TK Hannover Ende April 2016 geplant.

Vom 25.-29. September 2016 steht dann ein weiterer Lehrgang gemeinsam mit der mU18 im Kalender.

Als letzte WM-Vorbereitung trifft sich der Kader der wU18 drei Tage vor der WM in Kulmbach.

Folgende Spielerinnen nehmen am Lehrgang in Eibach teil:

Angriff
Schell, Henriette (TSV Calw)
Hodel, Marie (TSV Bayer 04 Leverkusen)
Vetter, Alix (TSV Pfungstadt)
Hutz, Kaja (Ohligser TV)
Schröder, Svenja (TV Eibach 03)
Börste, Jacqueline (Hammer SC 08)
Brey, Celine (MTSV Selsingen)
Gengenbach, Lena (TV Unterhaugstett)
Zuspiel/Abwehr
Häbry, Jenny (TSV Bardowick)
Martens, Liza (TSV Wiemersdorf)
Grothoff, Auguste (TV Eibach 03)
Schulz, Karen (TK Hannover)
Hetkamp, Bea (Ohligser TV)
Kauk, Laura (TVJ Schneverdingen)
von Loh, Luca (TVJ Schneverdingen)
Hollmann, Ida (TV GH Brettorf)
Stoll, Adina (TSV Calw)
Werner, Vivien (MTV Wangersen)
Aschenbeck, Hanna (TV GH Brettorf)
Hagen, Katrin (TSV Bayer 04 Leverkusen)

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi