Vom neuen Ausrüster ausgestattet: U21-Junioren erhalten Kempa-Shirts

Erhielten Polo-Shirts vom neuen DFBL-Ausrüster Kempa: die U21-Junioren (Foto: Uwe Spille)
Verfasst am 8. September 2021
Rechte Spalte

Brettorf (DFBL/jal). Ehrung für die erfolgreichen deutschen Nationalmannschaften: Im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in Brettorf hat die Deutsche Faustball-Liga drei ihrer Teams zu den Erfolgen bei den Welt- und Europameisterschaften in Grieskirchen gratuliert.

Neben den Weltmeisterteams der weiblichen U18 und der Frauen wurde auch der frisch gebackene Europameister der U21-Junioren geehrt – und das mit einem besonderen Präsent. In Brettorf wurden der Mannschaft der Trainer Hartmut Maus, Roland Schubert und Ruben Schwarzelmüller Polo-Shirts des neuen DFBL-Ausrüsters Kempa übergeben. Nachdem der Vertrag mit Jako zum 1. Mai ausgelaufen war, hat die DFBL nun eine Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller aus Balingen vereinbart.

Die DFBL weist deshalb daraufhin, dass Rabatt-Gutscheine von Jako nicht mehr gültig sind und nicht mehr verwendet werden dürfen.

Der neue Vertrag mit Kempa startet offiziell zum 1. Januar 2022, so dass die Teams für die in 2022 stattfindenden Europameisterschaften (Männer in Kaltern/Italien, U18 weiblich und männlich, sowie U21 männlich, jeweils in Vaihingen/Enz) und für die World Games (Frauen und Männer in Birmingham/USA), über Kempa neu ausgerüstet werden.

Die offizielle Vorstellung von Kempa als neuer Ausrüster der DFBL erfolgt während des EFA-Nations-Cup’s am 1. Oktober 2021 in Schneverdingen.

Ab sofort liegen die neuen Rabatt-Gutscheine von Kempa für die DFBL-Mitgliedsvereine in der Geschäftsstelle auf Anforderung bereit. Hierdurch können sich interessierte Vereine bereits zur Hallensaison 2021/2022 mit Kempa-Produkten ausstatten.

Die Ehrung zum WM-Titel in der männlichen U18 erhalten Spieler- und Trainerteam im Rahmen der Deutschen U19-Meisterschaft am Wochenende in Dresden.

Zurück
Kempa GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi