U21 trainiert in Hamm

U21 trainiert in Hamm

Hamm (DFBL/bec). Auf die Europameisterschaft der U21 in Jona in der Schweiz bereiten die Bundestrainer Hartmut Maus und Roland Schubert ihren Kader bei einem Lehrgang vom 31. Mai bis 3. Juni in Hamm vor.

Insgesamt 18 Akteure hat das Duo in den vorläufigen Kader berufen, bevor am Ende des Lehrgangs das endgültige Aufgebot des EM-Titelverteidigers stehen wird.

Diese 18 Spieler kämpfen um 10 Plätze:

Angriff: Vincent Neu, Hauke Rykena (beide TV Brettorf), Florian Kutscher (TSV Hagen), Lauritz Schubert (VfK Berlin), Rouven Kadgien (VfL Kellinghusen), Johannes Jungclaussen (TSV Pfungstadt)

Abwehr/Zuspiel: Paul Barklage (Ahlhorner SV), Ole Brune (TK Hannover), Florian Fahle (TV Segnitz), Johann Habenstein, Jaro Jungclaussen (beide TV Schweinfurt/Oberndorf), Marten Kabbe, Thorben Schütz (beide VfL Kellinghusen), Jakob Kilpper (TV Vaihingen/Enz), Philipp Kübler, Matthias Zierer (beide TSV Calw), Lukas Schneide r(TV Eibach), Max Winkler (NLV Vaihingen)

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi