Zurück

9. März 2016 | Bundesligen | DM Männer 2016 Hamm

Teamcheck Ahlhorner SV

Hamm (DFBL/bec). Nach einer von Personalproblemen, Verletzungen und unglücklichen Derbypleiten geprägten Saison reist DM-Stammgast Ahlhorner SV als Dritter aus dem Norden nach Hamm.

In der Vorrunde trifft das Team von Trainer Paule Neuefeind (der übrigens am vorigen Woche als Ersatz-Coach der Frauen DM-Silber holte) auf Staffelmeister VfK Berlin und auf den Süd-Zweiten TV Schweinfurt-Oberndorf. Gegen Berlin gab es in der Liga zuletzt zwei Pleiten, Schweinfurt wurde noch im Vorjahr im Spiel um die DM-Bronzemedaille bezwungen.

Mit dem jungen Angreifer Arne Grotelüschen (18) und Abwehrtalent Paul Barklage (18) feiern zwei ASVer DM-Premiere. Vor allem Grotelüschen, der in der Liga lange den verletzten Christoph Johannes zuverlässig vertrat, kann mit Einsätzen rechnen.

Prognose: Ahlhorn ist so ein bisschen die Wundertüte der DM. Das Team ist wohl der große Außenseiter in seiner Gruppe – was aber nicht heißen soll, dass der Einzug ins Halbfinale unmöglich ist.

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.