28. Oktober 2015 | | Teambogen ausdrucken
1. Bundesliga Süd Männer | Halle 2019/2020

TV Stammheim

1. Bundesliga Süd Männer, Halle 2019/2020

Spielerkader Website

# Nachname Vorname Position Geb. Datum Größe im Verein
1 Reißner Ueli Angriff 29.07.1992 1,96 eig. Jugend
2 Gayer Christian Abwehr 29.08.1995 1,81 2015
4 Heyenga Timo Abwehr / Zuspiel 21.11.1995 1,80 eig. Jugend
6 Oberkersch Alwin Abwehr / Zuspiel 05.01.1981 1,75 eig. Jugend
7 Gayer Max Angriff 20.10.1992 1,84 2014
8 Rhein Eric Angriff/Abwehr 30.01.1994 1,96 eig. Jugend
10 Gayer Sebastian Abwehr 06.03.2000 1,84 2018
16 Riedel-Nobre Nico Abwehr 04.01.1999 1,82 eig. Jugend
17 Schäfer Michael Abwehr/Zuspiel 05.02.1999 1,83 eig. Jugend

Sporthalle

Sporthalle Stammheim
Münchingerstraße 60
70439 Stuttgart
0177-5769412

Sportplatz

.wtv-Stadion Stammheim
Solitudeallee 162
70439 Stuttgart
0177-5769412

Trainer

Oberkersch, Alwin

Presse-Kontakt

Alwin Oberkersch
Teammanager Bundesliga
0177-5769412
oberkersch@t-online.de

Co-Trainer

Kontakt zum Verein

Alwin Oberkersch
Teammanager Bundesliga
0177-5769412
oberkersch@t-online.de

I-/A-Schiedsrichterdes Vereins

A: Anika Schotters, Lena Scherer, Ueli Reißner, Max Gayer, Christian Gayer I: Alwin Oberkersch

Informationen zum Verein/zur Mannschaft

Der TV Stammheim ist einer der größten Faustballvereine Süddeutschlands. Seit 1998 nahm der Verein seinen großen Aufstieg. Die Männer mauserten sich vom Verbandsligisten zum nationalen Spitzenteam und auch die Jugendarbeit wurde seitdem forciert, was sich inzwischen in über 25 DM-Teilnahmen manifestiert.
Auch als Ausrichter machte sich der TV Stammheim in den letzten Jahren einen Namen: Unvergessen bleiben die Europameisterschaft 2008 und die Hallen-DM 2012 in der SCHARRena Stuttgart. Auch das jährlich stattfindende internationale Feldturnier Pfister-Stuttgart-Open genießt als Teil der IFA World Tour bei den europäischen Spitzenteams einen hervorragenden Ruf.

Mannschaft:
Die erfolgreichsten Jahre überhaupt erlebte die Stammheimer Mannschaft in den Jahren 2009 bis 2011. 2009 gewann Stammheim Bronze im Feld, 2010 den Deutschen Meistertitel in der Halle. 2011 feierte man die Vizemeisterschaft sowohl bei der Deutschen Meisterschaft als auch beim Europapokal der Landesmeister.

Im Jahr 2014 wurde ein kompletter Umbruch im Kader vollzogen, aus dem der aktuelle Kader hervorging. Seit diesem Umbruch pendelt das aktuelle Team zwischen der 2. und 1. Bundesliga, in letzterer möchte man sich möglichst bald wieder fest etablieren.

Vereinserfolge Bundesliga und andere Meisterschaften

1999: Deutscher Meister Feld U18m
2000: Deutscher Vizemeister Halle U18m
2002: Aufstieg in 2.BL Männer
2003: Aufstieg 1.BL Männer, Deutscher Vizemeister Halle U18m
2004: Deutscher Vizemeister Feld U16w
2005: Deutscher Vizemeister Feld, U16w und U18w
2006: 5. Platz Deutsche Meisterschaft Feld, Frauen
2009: Sieger Manor Indoors Bad Ragaz (CH), Männer
2009: 5. Platz Deutsche Meisterschaft Halle, 3. Platz Deutsche Meisterschaft Feld, Männer
2010: Deutscher Meister Halle, 5. Platz Deutsche Meisterschaft Feld, 8. Platz IFA-Pokal Feld, Männer
2011: Deutsche Vizemeister Halle, 2. Platz Europapokal der Landesmeister Halle, Männer
2012: 5. Platz Deutsche Meisterschaft Halle, Männer
2016: Aufstieg 1. BL, Frauen

Aktuelle Nationalspieler mit Einsätzen, Erfolgen

Archiv

SaisonTeambogen
Feld 2016 Teaminfobogen TV Stammheim Feld 2016
Feld 2017 Teaminfobogen TV Stammheim Feld 2017
Feld 2018 Teaminfobogen TV Stammheim Feld 2018
Feld 2019 Teaminfobogen TV Stammheim Feld 2019
Halle 2016/2017 Teaminfobogen TV Stammheim Halle 2016/2017
Halle 2017/2018 Teaminfobogen TV Stammheim Halle 2017/2018
Halle 2018/2019 Teaminfobogen TV Stammheim Halle 2018/2019
Halle 2019/2020 Teaminfobogen TV Stammheim Halle 2019/2020

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.