28. Oktober 2015 | | Teambogen ausdrucken
1. Bundesliga Süd Frauen | Halle 2018/2019

TV Obernhausen

1. Bundesliga Süd Frauen, Halle 2018/2019

Spielerkader Website

# Nachname Vorname Position Geb. Datum Größe im Verein
2 Knebel Isabell Abwehr 09.08.1991
3 Henn Lea-Marie Angriff 28.09.1996
5 Becker Jacqueline Abwehr 07.11.1996
6 Zeiher Denise Zuspiel/Abwehr 16.12.1997
7 Glauner Laura Zuspiel/Abwehr 17.06.1994
8 Henn Katharina Angriff 18.11.1993
9 Becht Elisa Abwehr 18.09.1997
11 Müller Nina Angriff 29.03.1992
12 Münzenmaier Melanie Abwehr 15.08.1982

Sporthalle

Schwarzwaldhalle
Jahnstraße 15
75217 Birkenfeld

Sportplatz

TV Obernhausen
Grundstraße 35
75217 Birkenfeld

Trainer

Melanie Münzenmaier

Presse-Kontakt

Laura Glauner
Im Reutbusch 6/1
75217 Birkenfeld
lauraglauner@gmail.com
0157/53240321
&
Lea-Marie Henn
Talblickstraße 22/1
75305 Neuenbürg
lea-marie.2809@gmx.de
0163/1822421

Co-Trainer

Tobias Spaltenberger

Kontakt zum Verein

TV Obernhausen
Grundstraße 35
Klaus Lukosek
75217 Birkenfeld
klauslukosek@aol.com

Zusätzlich:
thomasglauner@aol.com
lea-marie.2809@gmx.de

I-/A-Schiedsrichterdes Vereins

Laura Glauner, Lea-Marie Henn, Naomi Traxel

Informationen zum Verein/zur Mannschaft

Obernhausen gehört mit dem Ortsteil Gräfenhausen zusammen zur Gemeinde Birkenfeld. Die beiden Teilorte haben zusammen etwa 1200 Einwohner. Der Ort liegt an der Pforte zum Schwarzwald, etwa 8 Kilometer von der Goldstadt Pforzheim entfernt, in Richtung Karlsruhe.
Der TV Obernhausen wurde im Jahre 1898 gegründet und gehört im Schwäbischen Turnerbund zum Turngau Nordschwarzwald. Der Verein hat zurzeit etwa 500 Mitglieder. Neben den Sparten Turnen, Volleyball, Tischtennis, Gymnastik und Jedermannturnen gibt es seit 2004 auch die Okinawa-Goju-Ryu-Karate-Do-Abteilung welche hauptsächlich im Freizeitbereich betrieben wird.
Faustball ist die am aktivsten betriebene Sportart und das Aushängeschild des Vereins. Zurzeit spielen beim TVO 1 Frauenmannschaft, 1 A-Jugend weiblich, 1 A-Jugend männlich, 1 B-Jugend männlich und jeweils 1 Mannschaft in der U10 und in der U8.
Nach einer weiteren vielversprechenden Saison in der 1. Bundesliga, startet der TV Obernhausen mit gemischten Gefühlen in die Hallenrunde 18/19. Laura Glauner steigt nach ihrer langen Verletzungspause wieder in den Spielbetrieb mit ein. Angreiferin und Spielführerin Katharina Henn muss das Team jedoch für längere Zeit verlassen, da sie die nächsten drei Jahre in Kopenhagen verbringen wird.

Vereinserfolge Bundesliga und andere Meisterschaften

von 1999 bis 2003 gab es 10 Aufstiege in Folge ohne Unterbrechung von der Bezirksliga bis in die 1.Bundesliga Halle und Feld.

2. Platz Halle 07/08 (2.Bundesliga – Aufstieg verpasst)
1. Platz Feld 08 (2.Bundesliga – Aufstieg in die 1.Liga)
3. Platz Halle 08/09 (2.Bundesliga)
1. Platz Halle 09/10 (2.Bundesliga – Aufstieg in die 1.Liga)
1. Platz Feld 10 (2. Bundesliga – Aufstieg in die 1. Liga)
4. Platz Halle 10/11 (1. Bundesliga)
3. Platz Halle 12/13 (2. Bundesliga – Aufstieg verpasst)
2. Platz Halle 13/14 (2. Bundesliga – Aufstieg verpasst)
2. Platz Feld 14 (2. Bundesliga – Aufstieg in die 1. Liga)
2. Platz Halle 15/16 (2. Bundesliga – Aufstieg verpasst)
1. Platz Feld 16 (2. Bundesliga - Aufstieg in die 1. Liga)
1. Platz Halle 16/17 (2. Bundesliga - Aufstieg in die 1. Liga)
7. Platz Feld 17 (1. Bundesliga)
7. Platz Halle 17/18 (1. Bundesliga)
6. Platz Feld 18 (1. Bundesliga)

2. Platz Deutsche Meisterschaft – u18 weiblich – Halle 13/14

Aktuelle Nationalspieler mit Einsätzen, Erfolgen

Archiv

SaisonTeambogen
Feld 2016 Teaminfobogen TV Obernhausen Feld 2016
Feld 2017 Teaminfobogen TV Obernhausen Feld 2017
Feld 2018 Teaminfobogen TV Obernhausen Feld 2018
Halle 2016/2017 Teaminfobogen TV Obernhausen Halle 2016/2017
Halle 2017/2018 Teaminfobogen TV Obernhausen Halle 2017/2018
Halle 2018/2019 Teaminfobogen TV Obernhausen Halle 2018/2019

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.