Spitzenspiel steigt Samstag in Vaihingen

Vaihingens Kolja Meyer (r.) am Block gegen Fabian Sagstetter vom TVO (Foto: rku/vkz)
Verfasst am 6. Dezember 2018
1. Bundesliga Süd Männer Allgemein Bundesligen

Vaihingen/Enz (DFBL/bec). In der Männer-Bundesliga Süd herrscht am Samstag schon vor dem Ende der Rückrunde Höchstspannung im Rennen um die DM-Qualifikationsplätze.

Der Tabellenführer TSV Pfungstadt, der seit dem letzten Wochenende alleine die Tabelle anführt erwartet am Samstagnachmittag DM-Ausrichter TV Käfertal (16 Uhr, Wilhelm-Leuschner-Schule). Beide brauchen sich um die DM-Qualifikation keine Sorgen machen.

Ganz anders sieht es am Samstagabend in Vaihingen/Enz aus. Hier ist der TV Schweinfurt-Oberndorf, der aktuell mit 6:4 Punkten auf Platz 4 liegt, beim Tabellenzweiten (10:2 Punkte) TVV zu Gast und streitet sich mit den Schwaben um einen Meilenschritt in Richtung DM-Qualifikation. Das Spitzenspiel beginnt um 19 Uhr in der Sporthalle am Alten Postweg.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi