Lorbeerblatt vom Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Faustball-Nationalteam (Foto: Neuenfeld)
Verfasst am 13. Oktober 2017
Allgemein

Berlin (DFBL/bec). Große Ehre für die Faustball-Nationalmannschaft der Männer: Am Freitag wurde das Team in Berlin mit dem Silbernen Lorbeerblatt ausgezeichnet.

Die höchste Auszeichnung im deutschen Sport erhielt die Mannschaft von Kapitän Fabian Sagstetter für den Sieg bei den World Games im Sommer in Polen aus den Händen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Ausgezeichnet wurden neben Sagstetter für ihre Verdienste in Breslau: Lukas Schubert, Tim Albrecht, Oliver Späth, Sebastian Thomas, Patrick Thomas, Ajith Fernando, Andrew Fernando, Nick Trinemeier, Steve Schmutzler.

Schöne Geste: Weil die Trainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe sowie Teammanager Harald Muckenfuß nicht zur Auszeichnung im Schloss Bellevue eingeladen waren, wurden sie vom Team kurzerhand als Begleiter der Spieler angemeldet.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi