Hamburger Faustball-Festival

Hamburger Faustball-Festival
Verfasst am 11. September 2019
Allgemein Senioren

Hamburg (DFBL/nho).  Am kommenden Wochenende steht beim ETV Hamburg eines der größten Faustball-Events des Jahres an- das Hamburger Faustball-Festival.

Zuerst findet am Freitagabend von 16-19 Uhr und dann am Samstag mit den Endspielen der 3-Nations Cup am Sportplatz Steinwiesenweg statt, bei dem Dänemark mit Trainer Roland Schubert, Belgien mit Trainer Hartmut Maus und das ETV/VTF- Refugees Team gegeneinander antreten.

Dann spielen am Samstag und Sonntag jeweils von 9-16 Uhr die Senioren-Teams den deutschen Meister in den Altersklassen Frauen 30, Männer 35, 45 und 55 aus: Dort ist mit Steve Schmutzler, neben vielen ehemaligen Welt- und Europameistern, auch ein aktueller Weltmeister von 2019 vertreten, der bestimmt auch für Fotos und Autogramme zur Verfügung stehen wird, wenn er nicht gerade mit dem MTV Rosenheim in der Altersklasse Männer 35 aufschlagen muss.

Daneben haben sich weitere Faustball-Legenden wie Manfred Lux, Dirk Schachtsiek, Elke Rueter und auch Bundestrainer Olaf Neuenfeld angekündigt.

Doch auch abseits der Spiele gibt es viel (Kulinarisches) zu erleben- insgesamt werden mehr als 60 Kuchen aufgetischt und am Samstagabend findet die Pastaparty für alle angemeldeten Teams am Tennisheim des ETV Hamburg am Lokstedter Steindamm statt.

Freut euch auf ein tolles Faustball-Wochenende in der Hansestadt Hamburg!

 

Weitere Infos unter:

https://de-de.facebook.com/ETVFAUSTBALL/

https://etv-hamburg.de/sportangebote/faustballfestival-2019/

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi