Gruppensieg für Brasilien und Österreich

Gruppensieg für Brasilien und Österreich
Verfasst am 7. August 2011
WM Männer 2011 Österreich

Wien (DFBL/bec) — Den Deutschen und den Schweizern in Salzburg folgen in Wien Gastgeber Österreich und Brasilien: Mit zwei klaren Siegen sichern sich der Titelverteidiger und der Vize-Weltmeister von 2007 aus Südamerika jeweils den Gruppensieg.

Vor allem für die Österreicher war die Vorrunde schwerer als erwartet. Gegen Argentinien gaben die Gastgeber im letzten Spiel des Tages einen Satz ab – den ersten Satz, den die favorisierten Teams bei diesem WM-Turnier überhaupt abgeben mussten. Dennoch sicherte sich Team Austria souverän den Sieg in der Gruppe A.

Ebenso klar setzte sich in Gruppe B Brasilien durch, das Namibia und Serbien jeweils klar mit 3:0 besiegen konnte.

Am morgigen Montag kommt es in Wien um 18.15 zur mit Spannung erwarteten Neuauflage des WM-Finals von 2007: Österreich trifft auf Brasilien.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi