Faustball in Baden: Mitschele-Ära endet nach 21 Jahren

Werner Schottmüller (li.) und Andreas Kruschka (re.) verabschiedeten Jürgen Mitschele nach 21 Jahren aus seinem Amt.
Verfasst am 28. Oktober 2020
Rechte Spalte

Abschied nach 21 Jahren: Jürgen Mitschele hat sein Amt als Landesfachwart Faustball im Badischen Turnerbund abgegeben. Im Rahmen der Landesfachtagung auf der Sportschule Steinbach (Baden-Baden) wurde Mitschele offiziell verabschiedet.

Im Fokus der umfangreichen Tagesordnung standen Neuwahlen. Dabei wurde Jürgen Mitschele (Linkenheim-Hochstetten)  badischer Landesfachwart Faustball verabschiedet. Der gebürtige Karlsruher erhielt für seine herausragende Verdienste einen großen Dank der Anwesenden sowie gebührende Geschenke. Seit 1999 hatte er an der Spitze der badischen Faustballer gestanden.

Zu Mitscheles Nachfolger wurde einstimmig der bisherige Landesjugendfachwart Andreas Kruschka (Kippenheim) gewählt. Das Jugendressort übernahm Marco Müller (Mannheim), den vakanten Schiedsrichterbereich Ralf Bramann (Weil am Rhein). Die weiteren Ressorts werden von den Amtsinhabern weiter geführt.

Text & Foto: Landesfachausschuss Faustball, Badischer Turnerbund

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi