Zurück

EFA Champions Cup ist ausgelost

> EFA-Generalsekretär Ulrich Meiners (Mitte l.) und Doppelweltmeister Christian Kläner zeigen die ausgelosten Halbfinalpaarungen. (Foto: DFBL/ssp)

Brettorf (DFBL/ssp). Im Rahmen des Bundesligaderbys TV Brettorf – Ahlhorner SV fand am Freitagabend die Auslosung für die Halbfinalpaarungen vom Champions Cup der Männer im Januar 2018 statt. Christian Kläner, Brettorfs langjähriger Nationalspieler der Deutschen Faustballnationalmannschaft und Doppel-Weltmeister nahm gemeinsam mit Ulrich Meiners, Generalsekretär der European Fistball Association die Auslosung vor.

Am Freitag, 12. Januar 2018 finden ab 18 Uhr die beiden Halbfinals statt. Im ersten trifft der Titelverteidiger und aktueller Deutscher Hallenmeister TSV Pfungstadt auf den österreichischen Titelträger Union Compact Freistadt. Das zweite Semifinale bestreiten um 20 Uhr Gastgeber TV Brettorf und der Schweizer Meister SVD Diepoldsau-Schmitter. Die beiden Sieger qualifizieren sich für das Endspiel am Samstag (17 Uhr). Zwei Stunden davor findet das Match um die Bronzemedaille statt.

Ausgetragen wird der Wettbewerb in der Brettorfer Sporthalle am Bareler Weg. „In der engen Halle gibt es für die Mannschaften nur wenig Auslauf. Hier kann noch richtiger Hallenfaustball gespielt werden“, betont Uwe Kläner aus dem Organisationsteam der Brettorfer.

In der TVB-Sporthalle stehen jedoch nur begrenzte Plätze für Zuschauer bereit. „Wer sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen will, sollte möglichst schnell zuschlagen“, rät Kläner zum Kartenkauf. Die Tickets stehen bei allen Heimspieltagen der Brettorfer Bundesligateams zum Verkauf. Und auch auf der Homepage des TVB können Karten im Vorverkauf bestellt werden. „Ich bin mir sicher, dass wir einen echten Hexenkessel mit großartigem Faustballsport erleben“, so Kläner. Sollte es noch Restkarten geben, sind diese an der Tageskasse erhältlich.

Alle Informationen und Tickets gibt es auf der Seite des Ausrichters: www.tvbrettorf.de

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.