DM-Check: Ein Sieg pro Tag für Calw

DM-Ziel Medaille für die Frauen aus Calw (Foto: DFBL/Schönwandt)

Bredstedt (DFBL/saj). Als Südligen-Zweiter haben sich die Orangenen aus Calw ebenfalls für die Endrunde – der Deutschen Meisterschaft – qualifiziert. Sie treffen am Samstagmorgen im 2. Halbfinale der Frauen auf den Norddritten SV Moslesfehn.

Man weiß um die große Kampfleidenschaft der rot-weißen Frauen und ist auf ein starkes, widerspenstiges Match gefasst.

Zuletzt zeigten die Gegner ihre Stärke und große Gegenwehr beim Europapokal in Jona (Schweiz), als sie den dritten Rang erklimmten.

Doch die Calwer Löwen sind sich auch ihrer Stärken bewusst und haben in der vergangenen Runde auch schon gutes Zusammenspiel, Kampfgeist und mannschaftliche Geschlossenheit bewiesen. Das Ziel der Löwen ist es jeden Tag mindestens ein Spiel zu gewinnen.

Der TSV kann aus den Vollen schöpfen und hat reist ebenfalls mit einem vollständigen Kader an. Die Vorbereitungen beliefen sich auf das Teilnehmen der Oberseemasters in Jona und gesondert georderten Trainingseinheiten.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi