Organisation

Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Seit September 2019 sind Jan Beckmann und Sönke Spille gemeinsam im Bereich Medien- und Öffentlichkeitsarbeit als Pressesprecher für die DFBL tätig. Der Lüneburger und der Brettorfer sorgen für die mediale Wahrnehmung des nationalen Faustballsports, insbesondere bei DFBL-Veranstaltungen, aber auch des internationalen Faustballsports. Unterstützt werden sie aktuell u. a. von Niklas Hodel (Social Media) und Jürgen Albrecht. Zur Bewältigung der umfangreichen Aufgaben werden weiter neue Mitarbeiter gesucht, die aus allen Bereichen Informationen an die beiden Pressesprecher liefern. Thomas Seewald ist für das „bewegte“ Bild in der DFBL zuständig und dient als Ansprechpartner für TV und Streaming. Besonders möchten wir auch unsere DFBL Fotografen nennen, die von jedem Event tolle Faustball-Bilder liefern.

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Sönke Spille

Textbeiträge und Konzeptionen
Mobil +49 162 4316 209
soenke.spille(at)faustball-liga.de

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Jan Beckmann

Textbeiträge und Konzeptionen.
Mobil: +49 – 170 – 3225357 / jan.beckmann (at) faustball-liga.de

DFBL-Vizepräsident
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

Jürgen Albrecht

Tel.: +49 2102-443884 / Fax.: +49 2102-448438
Mobil: +49 1627067464
juergen.albrecht(at)faustball-liga.de

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Niklas Hodel

Social Media: DFBL-Facebook, DFBL-Instagramm, DFBL-Twitter
Mobil: +49 – 1573 – 0720989 / niklas.hodel(at)faustball-liga.de

DFBL-Medienarbeit
TV/Livestream/Film

Thomas Seewald

Tel.: +49 30 7551-7781
thomas.seewald[at]faustball-liga.de
DFBL Medien-und Öffentlichkeitsarbeit

Petra den Dulk

DFBL-Fotografin

petra.dendulk[at]faustball-liga.de

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Uwe Spille

DFBL-Fotograf

uwe.spille[at]faustball-liga.de

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Rouven Schönwandt

DFBL-Fotograf

rouven[at]tsv-schuelp.de

 

DFBL Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Bernhard Kaiser

DFBL-Fotograf

bernhardkaiser[at]freenet.de

 

 

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.