Deutschland gewinnt das erste von 2 Testspielen gg. Brasilien 4:1

Deutschland gewinnt das erste von 2 Testspielen gg. Brasilien 4:1
Verfasst am 7. August 2011
WM Männer 2011 Österreich

Denkendorf (DFBL/jal) — Vor rund 800 Zuschauern in Denkendorf konnte die Deutsche Nationalmannschaft das Team aus Brasilien in 4:1 Sätzen besiegen.

Das Länderspiel fand im Rahmen des schwäbischen Faustball-Jugend-Zeltlagers statt. Die Zuschauer sahen spannende und vor allem enge Sätze. Deutschland gewann 12:10 12:10 8:11 11:8 und 11:07.

Trainer Olaf Neuenfeld, der auf Patrick Thomas und Marco Lochmahr verzichtete: „Es war ein Länderspiel auf Augenhöhe. Die äußeren Bedingungen waren nicht ideal. Es war Feucht und wir spielten unter Flutlicht, dennoch haben wir dass Beste daraus gemacht.“

Das war das erste von zwei Testspielen gg. die Nationalmannschaft Brasiliens. Das war das erste von zwei Testspielen gg. die Nationalmannschaft Brasiliens. Am 03. August kommt es in Pfungstadt im Rahmen einer Brasilianischen Nacht zur Revanche. Mit brasilianischer Cocktailbar und einem DJ versprechen die Pfungstädter Verantwortlichen für den gesamten Abend beste Unterhaltung.

Neben den beiden Spielen in Deutschland, steht für das Team von Trainer Olaf Neuenfeld bereits am Freitag 29. Juli um 18.30 Uhr im schweizerischen Jona ein weiteres Länderspiel auf dem Programm. Gegen die Schweiz um Topstar Cyrill „Fausto“ Schreiber eröffnet das deutsche Team die Raiffeisen Obersee Masters 2011, eines der größten Faustballturniere der Welt.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi