Zurück

Dennach Gruppensieger nach Erfolg über Ahlhorn

> Sonja Pfrommer und ihr TSV Dennach sichern sich Platz eins in der Vorrunde (Foto: DFBL/denDulk)

Schneverdingen (DFBL/bec). Am Ende war es eine deutliche Angelegenheit: Das letzte Spiel des Tages endet mit 3:1 für den TSV Dennach. Der ungeschlagene Erste der Süd-Bundesliga ließ dem Ahlhorner SV nur wenig Chancen. Beide standen schon vorher als Halbfinalisten fest.

Das ewig spannende Nord-Süd-Duell ist diesmal ein Endspiel um Platz eins in der Vorrundengruppe. Der Sieger der Partie troifft Sonntag im Halbfinale auf Schneverdingen, der Unterlegene bekommt es mit dem TSV Calw zu tun. Es wird das erwartete enge Duell, das im ersten Satz mit dem Ahlhorner SV einen Gewinner sieht. 11:9 

Dann kommen Jule Weber und Tokessa Köhler-Schwartjes zu ihrem ersten DM-Einsatz für den ASV – bei 2:6 ersetzen sie Pia Neuefeind und Imke Schröder. Das junge Duo bringt den ASV bis zum 8:9 heran. Dann punktet Dennach über Michaela Grzywatz und hat Satzbälle. Fenja Stallecker sorgt für den Satzausgleich – 11:8

Neuefeind und Schröder kommen wieder in die Partie. Aber auch sie können einen Blitzstart des TSV Dennach nicht verhindern – die starke Stallecker punktet mehrfach sehenswert und ziehen davon auf 8:3. Kurz darauf gibt es eine Reihe von Satzbällen – 10:4. Als Pia Neuefeind wenig später einen Kurzen Ball auf die Leine legt, geht Dennach mit 11:5 und 2:1 in Führung.

Die Ahlhornerinnen tauschen wieder ihr Angriffsduo aus- Aber das bringt sie auch nicht nach vorne – 5:0 steht es schnell wieder für Dennach. Nun bekommt auch noch die junge Jordan Nadermann ein wenig Spielzeit bei Ahlhorn.  Die junge ASV-Fünf kann zumindest die Höchststrafe verhindern, als Tokessa Köhler-Schwartjes zum 1:7 verwandelt. Die Niederlage ist jedoch nicht mehr zu verhindern: 

Ein Stallecker-Ass sorgt für das 11:4 und den 3:1-Erfolg.

Damit spielt Dennach am Sonntag im Semifinale gegen Gastgeber Schneverdingen und Ahlhorn trifft zuvor auf den TSV Calw.

TSV Dennach – Ahlhorner SV 3:1 (9:11, 11:8, 11:5, 11:4)

TSV Dennach: Fenja Stallecker, Sonja Pfrommer, Elena Kull, Anna-Lisa Aldinger, Laura Schinko, Laura Pross, Leonie Pross

Ahlhorner SV: Imke Schröder, Janna Köhrmann, Sarah Reinecke, Pia Neuefeind, Michaela Grzywatz, Jule Weber und Tokessa Köhler-Schwartjes, Jordan Nadermann 

Schiedsrichterin: Lina Hasenjäger

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.