Zurück

Dennach deklassiert Pfungstadt

> Starke aufgespielt: Fenja Stallecker vom TSV Dennach (Foto: DFBL/denDulk)

Schneverdingen (DFBL/bec). Das war überdeutlich: Mit einem klaren 3:0 gewinnt Meisterschaftsfavorit TSV Dennach sein Auftaktspiel gegen den TSV Pfungstadt. Den Hessinnen gelingen in der gesamten Partie gerade einmal sechs Punkt.

Das erste Duell der Vorrundengruppe B bestreiten der dreifache Hallenmeister TSV Dennach und der absolute DM-Neuling TSV Pfungstadt. Dennach geht natürlich als Favorit ins Rennen – kein Wunder, nach einer Bundesliga-Runde komplett ohne Niederlage. 

Zu Beginn sehen die Zuschauer vor allem ein Duell der National-Angreiferinnen. Dreifach-Weltmeisterin Sonja Pfrommer auf Seiten der Dennacherinnen und Österreich-Schlagfrau Teres Spadinger starten mit starken Angaben. Besser läuft es jedoch für das Pfrommer-Team, das sich zum  6:3 absetzt. Pfungstadt hat sichtlich Probleme, sich dem Niveau des vielfachen Meisters anzunähern – und verliert den ersten Satz dementsprechend deutlich mit 4:11

Auch in Satz zwei will es einfach nicht laufen für die Hessinnen. Auch die Ratschläge des Trainerduos Patrick Thomas und Johannes Jungclaussen geben dem verschaffen dem TSV mehr Selbstbewusstsein. Das Service vo Spadinger wird eher ungefährlicher – und an der Leine hat die Österreicherin obendrein Pech. So zieht Dennach inm Eiltempo zum 6:0 davon. Und dann gibt es auch noch die Höchststrafe vom Topfavoriten – nach sensationeller Abwehr von Anna-Lisa Aldinger macht Fenja Stallecker mit einem Preller das 11:0.

Groß ist dann die Erleichterung bei den Pfungstädterinnen, die gleich den ersten Punkt im dritten Durchgang über Aldinger machen und somit zumindest eine weitere Zu-Null-Klatsche verhindern. Doch schnellt steht es wieder 5:1 für Dennach und Sophia Meister erhält bei Pfungstadt noch etwas DM-Spielpraxis. Auch Dennach wechselt, bringt Leonie und Lauras Pross für die letzten Ballwechsel. Lange dürfen die beiden jedoch nicht mehr mitmischen – Kim Trautmann landet bei einem Rückschlag im Netz und Teresa Spadinger serviert ins Seitenaus – 11:2 und 3:0 

TSV Dennach – TSV Pfungstadt 3:0 (11:4, 11:0, 11:2)

TSV Dennach: Fenja Stallecker, Sonja Pfrommer, Elena Kull, Anna-Lisa Aldinger, Laura Schinko, Leonie Pross. Laura Pross

TSV Pfungstadt: Kim Trautmann, Michelle Göbel, Paula Sator, Teresa Spadinger, Denise Somberg, Sophia Meister

Schiedsrichterin: Katrin Rosenow

 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.