Zurück

Calw eilt ohne Satzverlust zum Gruppensieg

> LIsa Kübler holt mit Calw den Gruppensieg (Foto: DFBL/denDulk)

Moslesfehn (DFBL/bec). Zweites DM-Spiel, zweite klare Angelegenheit für den TSV Calw: Mit 3:0 gewinnt der Staffelmeister aus dem Süden gegen den VfL Kellinghusen und sichert sich damit den ersten Platz in Vorrundengruppe B.

Im letzten Spiel des Tages geht es um den Gruppensieg. Sowohl Kellinghusen als auch Calw gewannen ihre Partie gegen Tannheim, somit trifft der Sieger dieser Partie am Sonntag im Halbfinale auf Brettorf, der Verlierer muss gegen Moslesfehn ran.

Von Taktieren ist von Beginn an bei keinem Team etwas zu sehen – wohl aber die Dominanz des Ersten der Süd-Bundesliga. Calw stürmt fast zum Gewinn des ersten Satzes, der nach wenigen Minuten mit 11:3 perfekt ist.

Kellinghusen hat beim Arbeitssieg gegen den SV Tannheim reichlich Körner gelassen, komm kaum in die Partie. So sprintet der TSV Calw über 5:0 und 9:0 gibt es wenig später fast die Höchststrafe für die Schleswig-Holsteinerinnen. Vier Punkte macht der VfL am Satzende noch, dann trifft Böhmker die Leine – 11:4

Im dritten Durchgang gibt es dann auch mal eine Führung für Kellinghusen. Auf das 1:2 reagiert Calw-Angreiferin Steffi Dannecker trocken mit einem Ass. Es wird noch einmal ein knapperer Satz, den Calw ganz locker kontrollieren kann. Die TSV-Weltmeisterin holt drei Matchbälle. Kellinghusen pariert keinen. Henni Schell mit einem Preller zum ungefährdeten 11:8- und 3:0-Erfolg.

Damit trifft Gruppensieger TSV Calw im zweiten Halbfinale auf den TV Brettorf, der VfL Kellinghusen bekommt es schon um 10 Uhr mit dem Starken Gastgeber Moslesfehn zu tun.

VfL Kellinghusen – TSV Calw 0:3 (3:11, 4:11, 8:11) 

Für Kellinghusen spielten: Jacquelie Böhmker, Annika Rennekamp, Vemke Voß, Lisa Maas, Nadja Zühlke, Nadine Zühlke

Für Calw spielten: Stefanie Dannecker, Henriette Schell, Sandra Janot, Lisa Kübler, Annika Bösch

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.