Pfungstadt auf Kurs, Schweinfurt schon raus

Pfungstadt auf Kurs, Schweinfurt schon raus

Diepoldsau (DFBL/bec). Auf dem Weg zum dritten Europapokalerfolg in Serie haben die Männer des TSV Pfungstadt die Pflichtaufgabe erledigt. Im Halbfinale von Diepoldsau in der Schweiz bezang der deutsche Serienmeister am Abend deutlich die Schweizer Vertreter und EC-Gastgeber SVD Diepoldsau Schmitter. Der zweite deutsche Vertreter TV Schweinfurt-Oberndorf verlor hingegen sein Halbfinale gegen Raiffeisen Kremsmünster aus Österreich ebenso klar.

Mit 4:1 Sätzen setzte sich Pfungstadt durch, das gleiche Ergebnis erzielte Kremsmünster gegen Schweinfurt. Damit kommt es am Sonntag ab 11 Uhr zum kleinen Finale zwischen Diepoldsau und dem TVO ehe ab 13 Uhr das Endspiel zwischen Pfungstadt und Kremsmünster folgt.

Die Partien können im Liveticker verfolgt werden unter http://www.ec.faustball-diepoldsau.ch/Live-Ticker.php

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi