Volles Haus bei Trainer-Lehrgang in Karben

Karben (DFBL-raf) – Im hessischen Karben wurde am 10./11.10. ein DFBL-Trainer-Lehrgang mit limitierten 20 Teilnehmern durchgeführt – aufgrund der großen Resonanz musste mehreren Interessenten abgesagt werden.

Unter dem örtlichen Ausrichter und Traditonsverein TV Rendel und mit der Großsporthalle Karben bestanden optimale Bedingungen. Die Theoriethemen wurden angepasst in einem Hallendrittel durchgeführt und der weiße Trennvorhang diente als extragroße „Leinwand“. Auf der Agenda unter Leitung von DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht (Waibstadt) standen unter anderem Trainingsplanung und Methodik, Koordinations- und sportartspezifisches Athletiktraining, Grundlagen der Taktik sowie „Spielnahes Training mit viel Personen auf wenig Raum“.
Über aktuelle Entwicklungen auf Länder-, Bundes- und internationaler Ebene referierten Landesfachwart Wolfgang Marschall, Landesjugendfachwart Janni Tille sowie Rainer Frommknecht. Daneben stellte DFBL-Medienmitarbeiter Niklas Hodel die Social Media-Arbeit der DFBL vor und Ernährungswissenschaftlerin Yasmin Yasin diskutierte „Überlegungen zu Ernährung des Faustballers“.

Zum Abschluss erwarben neben zahlreichen Einsteigern und Fortbildern (DFBL-, C- und B-Lizenz) fünf Teilnehmer neu die DFBL-Lizenz.

 

Die nächsten geplanten DFBL-Lehrgänge (je 15-20 LE) sind:

 

30./31.10. (Fr./Sa.) in Ötisheim (Baden) – „Profil Wettkampf/Leistung“ – voll belegt

28./29.12. (Mo./Di.) in Hilchenbach (Westfalen) – Profil „Anfänger/Wettkampf“ – Ausschreibung folgt

29./30.12. (Di./Mi.) in Hilchenbach (Westfalen) – Profil „Leistung“ – Ausschreibung folgt

02./03.01. (Sa./So.) in Öschelbronn (Baden) – Profil „Wettkampf/Leistung“ – Ausschreibung folgt

 

Vereine oder Verbände, die einen Trainer-Lehrgang ausrichten möchten, können sich gerne mit Termin- und Themenvorschlägen und zur weiteren Abstimmung bei der DFBL melden.

 

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi