Zurück

18 Minuten bis zum ersten Sieg

> Aniko Müller (Foto: Wolfgang Benedik/IFA)

Linz (DFBL/bec). Das ging richtig flott: Das Auftaktspiel der deutschen Frauen bei der WM von Linz wird zur erwartet deutlichen Angelegenheit. Mit 2:0 bezwingt der Titelverteidiger die Auswahl Tschechiens deutlich und braucht dafür nur 18 Minuten.

Bundestrainerin Silke Eber schickt zum Auftaktspiel die Angreiferinnen Stephanie Dannecker und Aniko Müller, dazu Zuspielerin Hinrike Seitz sowie die Abwehrspielerinnen Theresa Schröder und Charlotte Salzmann auf den Platz.

Debütantin Salzmann vom TK Hannover ist bei den erste Bällen gleich gefordert und meistert die Aufgaben souverän. Im Angriff ist Calws Doppelweltmeisterin Dannecker gleich auf Betriebstemperatur – schnell erspielt sie ihrem Team einen 9:0-Vorsprung. Zwei Punkte später ist dann Kollegin Müller  vom TV Jahn Schneverdingen erfolgreich – ihr Preller beschert den Deutschen den ersten Satzgewinn ohne eigenen Punktverlust.

Die Tschechinnen die zuvor schon deutlich Argentinien unterlegen waren, können auch mit neuem Personal in Satz zwei nicht viel ausrichten. Ein kurz gespieltes Service von Katerina Pajerova zum 1:7 sowie ein zu langes Zuspiel der Deutschen bescheren ihnen immerhin zwei Erfolgsmomente. Am Spielverlauf und letztendlich deutlichen Resutat ändert das nichts: Zwei Angriffe von Aniko Müller und der zweite Durchgang ist mit 11:2 eingefahren. 

Im zweiten Spiel des ersten WM-Tages trifft Deutschland am Nachmittag auf Italien. Auch hier gilt der Titeverteidiger wieder als klarer Favorit.

Deutschland – Tschechien 2:0 (11:0, 11:2)

Für Deutschland spielten: Stephanie Dannecker, Aniko Müller, Hinrike Seitz, Charlotte Salzmann und Theresa Schröder

Für Tschechien spielten: Klara Kosakova, Marketa Helmicha, Katerina Pajerova, Alena Opalkova, Tereza Hlouskova, Nikola Marklova, Nikola Formanova, Nikola Faltysova

Hier geht’s zur Spielstatistik 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.