Zurück

19. Januar 2017 | Rechte Spalte

Weiterbildung im Sport

Ratingen(DFBL-jal) Die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V. wartet auch 2017 wieder mit einer Vielzahl an Weiterbildungsangeboten in den Bereichen Fachkompetenz, Managementkompetenz sowie Führungs- und Persönliche Kompetenz auf. Einen Schwerpunkt des Programmes bildet das Thema Personalmanagement mit den Seminaren „Mitarbeitergespräche führen“ und „Systematisches Personalmanagement und Recruiting“ sowie der Personalentwicklungsreihe „JUMP“ für Nachwuchs-Führungskräfte.

Um die Mitgliedsverbände darin zu unterstützen, aktuelle Herausforderungen durch ein zeitgemäßes Management optimal zu meistern, hat die Führungs-Akademie die wichtigen Erkenntnisse aus dem diesjährigen Sportverbändeforum zu kompakten Seminar-Formaten weiterentwickelt. Die bewährten Foren-Titel stehen auch für die neuen Angebote: etwa „Spitzenleistung ermöglichen“, „Sport vermarkten“, „Organisationen führen und verändern“ oder „Visionen beziffern“.

Mit den Qualifizierungsreihen „Leading Coaches“, „JUMP“, „Beratungskompetenz & systemische Gestaltung“ sowie den Bausteinen aus dem „Trainingscamp für Verbandsmitarbeiter/-innen“ gibt es 2017 gleich vier modular aufgebaute Weiterbildungsangebote, die Sie über das ganze Jahr mit wertvollem Input versorgen.

Viele der in der Broschüre abgebildeten Veranstaltungen können auch als Inhouse-Schulung speziell auf Ihren Verband zugeschnitten werden.

Das Weiterbildungsprogramm 2017 steht Ihnen auf www.fuehrungs-akademie.de/weiterbildung als Flipbook zum online durchblättern sowie als Pdf zum Download zur Verfügung. Die komplette Übersicht mit Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf http://www.fuehrungs-akademie.de/weiterbildung/veranstaltungen-im-jahresprogramm.html.

 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.