U18 Titel an Ahlhorn und Vaihingen/Enz

Verfasst am 9. September 2019
Allgemein Jugend Spielbetrieb

Hallerstein (DFBL/jal) Das Team der weiblichen U18 kann nach den Frauen das 2. Gold für den Ahlhorner SV holen.
Wie vor einer Woche in Kellinghusen kam es auch in Hallerstein zum Endspiel gg. den TV Jahn Schneverdingen, welches der Ahlhorner SV in 2 Sätzen mit 13:11 und 118 gewinnen konnte. Dritter wurde das Team vom TSV Bayer 04 Leverkusen.

Bei der männl. Jugend U18 konnte der TV Vaihingen /Enz einen weiteren Titel im Jugendbereich gewinnen. Mit einem 2:0 gewann man gg. den TV Segnitz. Dritter wurde der NLV Vaihingen.

 

 

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi