Trainerlehrgang in Bademeusel

Die Lehrgangsteilnehmer aus Bademeusel.
Verfasst am 16. Mai 2016
Rechte Spalte Spielbetrieb

Bademeusel (DFBL/rfr). Auf dem traditionsreichen Sportgelände der SG Bademeusel (Brandenburg) fand vom 4.-6.Mai ein DFBL-Trainerlehrgang im Umfang von 30 Stunden statt.

Unter der Leitung von DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht (Waibstadt) waren 16 Teilnehmer aus den Landesverbänden Brandenburg, Berlin und Thüringen dabei und erwarben entweder die DFBL-Lizenz oder eine Fortbildung für Ihre B- oder C-Lizenz. Im ersten Lehrgangsteil stand der Kinder- und Jugendfaustball, methodische Überlegungen sowie die Gewinnung und Bindung von Spielern im Vordergrund. Danach folgten Themen aus dem Wettkampf- und Leistungsfaustball in Theorie und Praxis wie sportartspezifische Trainingslehre, Technik- und Taktiktraining oder komplexe Übungsformen.

Das Foto zeigt die Teilnehmer beim Lehrgang mit Lehrgangsleiter Rainer Frommknecht (stehend links):
Richard Schmoller, Lisa Nistler, Kathrin Habertag, Katja Herrmann, Karl Mielke, Annalena Jurisch, Gina Ottlinger, Simone Krüger, Elli Schmoller, Paul Peppernick (alle SG Bademeusel), Max Jäkel, Henning Christ (beide SV Fehrbellin), Timon Lützow, Volkmar Paulus (beide Berliner TS), Kirstin Kleinschmidt, Jana Hartung (beide SV Fortuna Seebergen).

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi