Tagung der Schiedsrichter-Einsatzleiter in Alsfeld

Verfasst am 4. Februar 2017
Rechte Spalte Spielbetrieb

Alsfeld (DFBL/jal) Unter der Leitung des Präsidiumsmitglied Schiedsrichter Hans Retsch trafen sich am 27./28.01. in Alsfeld die 4 Schiedsrichter-Einsatzleiter zum jährlichen Abstimmungsgespräch.

Erstmals in der Runde dabei  war auch der designierte Nachfolger des Schiedsrichter-Einsatzleiters West – Thorsten Wiemer.

Im Mittelpunkt der Tagung stand die Frage, mit welchen Maßnahmen kann sichergestellt werden, dass bereits zu Beginn einer Saison alle Spiele in den Bundesligen besetzt  und die Schiedsrichter-Einsatzleiter von dem zeitaufwendigen „Betteln um eine Spielleitung“ entlastet werden können.

Des Weiteren wurde der aktuelle Schiedsrichterbestand abgeglichen sowie allgemeine Vorkommnisse im Laufe der abgelaufenen und aktuellen Saison besprochen und umgesetzt (siehe Tagungs-Protokoll).

Die namentliche Auflistung des aktuellen Schiedsrichterbestandes, getrennt nach Regionalgruppen, wird auf der Homepage der DFBL unter der Rubrik Schiedsrichter ebenso veröffentlicht wie das Nachschlagewerk.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi