Zurück

Pfungstadt holt sich erneut Europas Krone!

Diepoldsau (DFBL-jal) Pfungstadt gewinnt das „deutsche“ Endspiel gg. den amtierenden Deutschen Hallenmeister VfK Berlin mit 4:0.

Bronze holen sich die Vöcklabruck Tigers aus Österreich vor dem Schweizer Ausrichter Diepoldsau!

Tag 1:
Mit einem 4:1 Sieg (11:6, 7:11, 13:11, 13:11, 11:8) gg. den österr.Staatsmeister aus Vöcklabruck zieht Pfungstadt ins Finale.

Gegner ist der VfK Berlin, der sein Halbfinale gg den Ausrichter Diepoldsau mit einem 4:1  (11:7, 11:3, 10:12, 15:14, 11:2) gewann.

Tag 2:
Spiel um Platz 3: Diepoldsau – Vöcklabruck     1:4  (3:11, 7:11, 9:11, 11:4, 9:11)

Endspiel: TSV Pfungstadt – VfK Berlin   4:0  (11:3, 11:7, 11:6, 11:5 )

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.