Neue Spielregeln gültig ab 1. April verabschiedet

Neue Spielregeln gültig ab 1. April verabschiedet
Verfasst am 23. Februar 2018
Allgemein Bundesligen Spielbetrieb

Ratingen (DFBL/jal) Der IFA Jugendkongress 2016 hatte mit Unterstützung der Vorsitzenden der Medizinischen und Anti-Doping Kommission der IFA Dr. Giana Hexsel (BRA) vorgeschlagen, das Ballgewicht im Juniorenbereich zu verringern, um Verletzungen vorzubeugen.
Darüberhinaus hat die IFA Jugendkommission beantragt, die Anzahl der Ballkontakte in der Altergruppe U12 von vier auf 3 oder 4 Ballkontakte zu ändern. Beide Möglichkeiten wurden nun in die offiziellen Spielregeln mit Wirkung zum 1. April 2018 aufgenommen. Die abschließenden Entscheidung wurde den Mitgliedsverbänden übertragen, da es keine internationalen Meisterschaften in dieser Altersgruppe gibt.
Zudem wurde die deutsche Version sprachlich hinsichtlich der Terminologie Frauen und Männer vereinheitlicht.

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi