14.-22. November
Córdoba (ARG)

Weltmeisterschaft Männer Argentinien 2015

WM Männer 2015 Argentinien

WM Spielberichte

Gelungener WM-Feinschliff in Calw

Calw (DFBL/bec). Einen intensiven Teamlehrgang absolvierte im schwäbischen Calw der deutsche Frauen-WM-Kader. Von Freitag bis Montag trainierten die Nationalspielerinnen auf dem Faustballgelände des TSV Calw.  Insgesamt standen für die zehn WM-Spielerinnen sechs Trainingseinheiten auf dem Programm. Bei optimalen Bedingungen bereitete sich der deutschen Frauenkader auf die Ende Oktober in Curitiba stattfindende Faustball-WM vor. Als Sparringspartner... mehr

Neuenfeld: „Der Titel ist nur eine Momentaufnahme“

Schneverdingen (DFBL/bec). Gut zwei Wochen nach Ende der Weltmeisterschaft ist auch der Bundestrainer wieder Zuhause: Nach seiner Rückkehr von den Senioren-Weltspielen aus Chile blickt Olaf Neuenfeld im Interview mit der DFBL noch einmal zurück auf ein etwas anderes WM-Turnier, schaut voraus auf die kommenden Großereignisse – und vermeldet ganz nebenbei seine „Vertragsverlängerung“. Olaf, du bist vergangene Woche als... mehr

Deutschland ist Weltmeister 2015!

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Deutschland gewinnt das Finale um die Weltmeisterschaft 2015 in Argentinien gegen die Schweiz glatt mit 4:0 Sätzen (11:5, 11:2, 11:4, 11:8) und setzt sich erneut die Faustballkrone nach 2011 auf – ohne auch nur einen einzigen Satz im Turnier abzugeben. Wie schon im gesamten Turnierverlauf gerät der Auftritt der deutschen Nationalmannschaft auch... mehr

Österreich gewinnt die Bronzemedaille

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Das kleine Finale der Faustball-Weltmeisterschaft von Argentinien gewinnt Österreich. Gegen Brasilien setzt sich die Mannschaft von Trainer Winfried Kronsteiner am Ende klar mit 4:1 Sätzen durch. Das Duell der unterlegenen Halbfinalisten starten die Teams ausgeglichen. Die Österreicher, die bei der WM vor 4 Jahren noch im Finale standen und dort mit... mehr

WM-Finale gegen die Schweiz

Villa Gerenal Belgrano (DFBL/bec). Der Gegner der deutschen Nationalmannschaft im WM-Finale von Argentinien steht fest: Es ist die Schweiz, die sich im zweiten Semifinale in einem 5-Satz-Krimi mit 3:2 gegen Brasilien durchsetzen konnte. Damit kommt es ab 17 Uhr Ortszeit (21 Uhr MEZ) zur Neuauflage des EM-Endspiels von 2014. Damals konnte Deutschland mit 4:3 gewinnen... mehr

3:0 gegen Österreich! Deutschland steht wieder im WM-Finale

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Vier Jahre nach dem WM-Titel von Pasching steht die deutsche Nationalmannschaft auch bei der Weltmeisterschaft von Argentinien wieder im Finale. Mit einem klaren 3:0-Halbfinalerfolg (11:9, 11:3, 11:4) gegen die Österreicher wurde das große Ziel erreicht. Bei schwierigen Verhältnissen – starke Windböen peitschen durchs WM-Stadion von Villa General Belgrano – startet Team Deutschland mit... mehr

Der nächste 3:0-Sieg: Klarer Erfolg gegen Brasilien

Ville General Belgrano (DFBL/bec). Sechstes Spiel, sechster klarer Sieg: Auch gegen Brasilien im Quasi-Viertelfinale der sogenannten „Double Elimination Round“ der WM gibt sich der Titelverteidiger keine Blöße, gewinnt klar mit 3:0 (11:3, 11:9, 11:4). Das Bundestrainer-Duo Olaf Neuenfeld und Chris Löwe schickt zu Begin Patrick Thomas, Nick Trinemeier, Fabian Sagstetter, Ajith Fernando und Christian kläner... mehr

Spiele laufen wieder – auch im Livestream

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Das Wetter past wieder – die Plätze sind bespielbar. Seit dem frühen Morgen laufen in VGB wieder die Spiele der Weltmeisterschaft. Die IFA hat einen Notfall-Spielplan erstellt, alle Partien vom Vortag werden nun zum Teil parallel auf zwei Plätzen ausgetragen. Neue Startzeit fürs deutsche Viertelfinale gegen Brasilien ist um 12.30 Uhr Ortszeit... mehr

Training mit 300 Schulkindern

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Abwechslungsreiche Trainingseinheit für die deutsche Nationalmannschaft: Am Mittwoch absolvierte der Kader ein gemeinsames Programm mit rund 300 Kindern der Deutschen Schule von Villa General Belgrano. Das DFBL-Medienteam war mit der Kamera dabei.   mehr

UPDATE: Zwangspause nach Unwetter

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Ein schweres Unwetter mit Orkanböen, schwerem Regen und Hagel hat in der Nacht über der WM-Austragungstätte Ville General Belgrano getobt und heftige Schäden hinterlassen. Die Spiele des Tages mussten verschoben werden. Zerstörte Zelte, verwüstete Tribünen und Zentimeter hohe Wasserlachen auf den Plätzen machen das Faustball-Spielen derzeit unmöglich. Am Mittag wurde dann... mehr

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.