In Grieskirchen (Österreich) findet am 30. und 31. Juli – zeitgleich mit den Weltmeisterschaften der Frauen sowie der männlichen und weiblichen U18 – die Faustball-Europameisterschaft der männlichen U21 statt. Deutschland ist Titelverteidiger.

 

Team Deutschland

#1 Hauke Rykena (TV GH Brettorf)
#2 Hauke Spille (TV GH Brettorf)
#3 Jakob Kilpper (TV Vaihingen/Enz)
#4 Christopher Hafer (Hammer SC 08)
#5 Manuel Kögel (VfK Berlin)
#6 Tom Hartung (TV GH Brettorf)
#7 Florian Fahle (TV Segnitz)
#8 Johannes Jungclaussen (TV Vahingen/Enz)
#9 Vincent Neu (TV GH Brettorf)
#10 Robin Löwe (NLV Vaihingen)

Bilder: Jubelbilder & Siegerehrung


Ergebnisse

Vorrunde (Freitag, 30. Juli)

Uhrzeit Team Team 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Ergebnis
09:30 Österreich Schweiz 11:9 9:11 11:5 11:4   3:1
12:00 Deutschland Schweiz 11:4 11:4 11:8     3:0
14:45 Deutschland Österreich 11:5 11:7 9:11 11:13 11:6 3:2

Halbfinale/Finale (Samstag, 31. Juli)

Uhrzeit Team Team 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Ergebnis
10:45 Österreich Schweiz 8:11 11:7 11:9 11:5   3:1
16:40 Deutschland Österreich 11:6 12:10 11:9     3:0

Endstand

  1. Deutschland
  2. Österreich
  3. Schweiz

Presse

Bilder der deutschen Faustballer bei der Faustball-Europameisterschaft der Junioren 2021 in Grieskirchen finden Pressevertreter unter dem jeweiligen Spielernamen zu Beginn der Seite. Sie können unter der Quellenangabe DFBL/U.Spille gerne honorarfrei verwendet werden.

Ansprechpartner der Deutschen Faustball-Liga für Medienvertreter ist Sönke Spille. Er ist vor Ort erreichbar unter +49 0162 431 62 09 oder unter soenke.spille(at)faustball-liga.de