Deutsche Meisterschaft der Senioren

Deutsche Meisterschaft der Senioren
Verfasst am 9. April 2018
Allgemein

Ratingen (DFBL/jal) Am Wochenende fanden in Bernstadt, Fredenbeck, Moslesfehn  und Schweinfurt die Deutschen Meisterschaften der Senioren statt:

Bei der DM der Frauen 30 siegte der TV Brettorf vor dem ausrichtenden Verein FSV Hirschfelde und Güstrow.

Bei der DM der Männer 35 in Fredenbeck sicherte sich VfK Berlin Gold vor dem NLV Vaihingen, Platz 3 ging an den TV Waldrennach.

Bei der DM der Männer 45 siegte der SSV Heidenau vor dem Ausrichter SV Moslesfehn, Dritter wurde der Leichlinger TV,

und bei der DM der Männer 55 siegte der ESV Rosenheim, vor dem SV Ruschwedel und TSV Bayer 04 Leverkusen.

 

Nachstehend alle Tabellen. Zuden Ergebnissen gelangen Sie hier:

Frauen 30:

1. TV Brettorf
2. FSV Hirschfelde
3. Güstrower SC 09
4. VfK 1901 Berlin
5. SV Düdenbüttel
6. ESV Schwerin
7. SV Moslesfehn
8. SV Amendingen
9. ESV Dresden
10. NLV Vaihingen

 

Männer 35

1. VfK 1901 Berlin
2. NLV Stgt.Vaihingen
3. TV Waldrennach
4. TSV Hagen 1860
5. TSV Essel
6. TSV Uetersen
7. Bayer 04 Leverkusen
8. TV Dieburg
9. TV Dörnberg
10. TSV Burgdorf

 

Männer 45:

1. SSV Heidenau
2. SV Moslesfehn
3. Leichlinger TV
4. VfL Kellinghusen
5. MTV Rosenheim
6. TV Weisel
7. TuS Oggersheim
8. TKD Duisburg
9. TV SW-Oberndorf
10. TuS Wakendorf

 

Männer 55

1. ESV Rosenheim
2. SV Ruschwedel
3. Bayer 04 Leverkusen
4. Stern Kaulsdorf
5. TV Elsava Elsenfeld
6. NHV Schweinfurt
7. TV Wasenbach
8. TV Schluttenbach
9. SV Kubschütz
10. Wardenburger TV

 

 



 

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi