Deutsche Meisterschaften weiblich und männlich U18 und Männer 45

Deutsche Meisterschaften weiblich und männlich U18 und Männer 45
Verfasst am 31. März 2019
Jugend Rechte Spalte Senioren Spielbetrieb

Ratingen (DFBL/jal) Am Wochenende 30./31.03.2019 fanden wieder 3 Deutsche Meisterschaften statt.

 

Bei der weiblichen U18 in Pfungstadt siegte der TV Brettorf vor dem TSV Calw.

1. TV Brettorf
2. TSV Calw
3. TV Jahn Schneverdingen
4. Ahlhorner SV
5. MTV Rosenheim
6. TSV Pfungstadt
7. VfL Kellinghusen
8. TV 1865 Waibstadt
9. ESV Schwerin
10. TV Weisel

Den Titel als Deutscher Meister bei der männlichen Jugend U18 holte sich der NLV Vaihingen vor dem Leichlinger SV.

 1. NLV Vaihingen
 2. Leichlinger TV
 3. TSV Dennach
 4. TSV Lola
 5. TuS Wickrath
 6. TV Segnitz
  7. TB Oppau
  8. Güstrower SC
  9. Ahlhorner SV
10. TV Rendel

Und dann gab es noch die Deutsche Meisterschaft der Männer 45 in Rosenheim: Den Titel holte sich der SV Moslesfehn vor dem Ausrichter MTV Rosenheim

 1. SV Moslesfehn
 2. MTV Rosenheim
 3. FBC Offenburg
 4. TV SW- Oberndorf
 5. Leichlinger TV
 6. TV Ochsenbach
  7. SSV Heidenau
  8. ESG Karlsruhe
  9. VfL Kellinghusen
10. HV Wöhren

Die DFBL gratuliert allen Mannschaften und dankt den Ausrichtern und Offiziellen vor Ort!

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi