3. Hamburger Schulfaustball-Cup

Verfasst am 1. Mai 2016
Rechte Spalte Schulfaustball

Hamburg (DFBL/CHS) Die 3. Auflage des Hamburger Schulfaustball-Cups fand am 28.04.2016 in der Sporthalle des Goethe-Gymnasiums in Hamburg Lurup statt. Mit 48 teilnehmenden Teams ist nach drei Jahren schon die Obergrenze für dieses Turnier erreicht.

Je 24 Mannschaften spielten in 2 Turnieren die Hamburger Landesmeister der Schuljahrgänge 6 und 7 aus. Nach einer Hin- und Rückrunde in 3er-Gruppen qualifizierten sich die Ersten jeder Gruppe für die Viertelfinalspiele. Da es sich bei dieser Meisterschaft um reine Anfänger handelte, konnte man eine Leistungssteigerung von Spiel zu Spiel deutlich erkennen. Nach drei Stunden Spielzeit wurden dann zum Abschluss dieser Veranstaltung die Sieger der beiden Altersgruppen gekürt.

Jahrgang 6:

  1. Donkeys, STS Lurup
  2. Team Lurup, STS Lurup
  3. Hornets, STS Flottbek

Jahrgang 7:

  1. Max, Benno, Hendrik STS Blankenese
  2. Goethe 6, Goethe Gym
  3. Guccis, STS Lurup

Jede Schule und die drei erstplatzierten Mannschaften jeder Spielrunde bekamen einen Faustball der Firma „Sportastic“ sowie einen Pokal und eine Urkunde. Hier sei noch einmal Sportastic sowie dem VTF Hamburg und der DFBL gedankt, die uns die Spielbälle jedes Jahr zur Verfügung stellen.

Bedanken möchte ich mich ebenfalls noch bei Nico Gehrke, der als Regionalbeauftragter Schulsport in Altona diese Veranstaltung nun schon zum dritten Mal ausgerichtet hat, sowie bei Seike Dieckmann (TSV Essel), Saskia Gelhaus (Lehmwerder TV), Christopher Clark (Wardenburger TV) & Fritz Steinseifer (Landesfachwart Hamburg), die als Schiedsrichter den gesamten Vormittag zur Verfügung standen.

Christian Sondern

 

Schulfaustball Hamburg1 Schulfaustball Hamburg2 Schulfaustball Hamburg3 Schulfaustball Hamburg4 Schulfaustball Hamburg5

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi