10. Niedersächsische Landesmeisterschaft im Schulfaustball

Verfasst am 2. Juni 2017
Rechte Spalte Schulfaustball

Delmenhorst (DFBL/chs) Mit 41 Mannschaften von 16 Schulen können die Organisatoren mehr als zufrieden sein. In einem so kurzen Schulhalbjahr kann man sich über so zahlreiche Meldungen mehr als nur freuen, bekundete auch Herr Mennebäck – Verantwortlicher für Schule und Sport der Stadt Delmenhorst.

Die Sieger stellten in diesem Jahr ausschließlich die Regionen Lüneburg und Osnabrück. Hierbei überraschten gerade neue Schulen (wie z.B. das VLG Stade und die Geestlandschule Fredenbeck), die zum ersten Mal an einer Landesmeisterschaft teilnahmen. Die meisten Teams stellte in diesem Jahr zum wiederholten Male die IGS Franzsches Feld aus Braunschweig mit 8 Teams, dicht gefolgt vom Diedrich-Bonnhöfer-Gymnasium (7) und dem Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld (6). Hier nochmal ein großer Dank an Wolfgang Müller-Karch, der es geschafft hat, die Schulfaustball-Meisterschaften in Braunschweig in den letzten Jahren zu einem großen Event auszubauen.

Zum Abschluss möchten wir uns natürlich auch noch beim TuS Heidkrug bedanken, die diese Meisterschaft nun schon zum 9. Mal ausgerichtet haben. Das ist sicher keine Selbstverständlichkeit und trotzdem haben wir auch für die nächsten Jahre schon die feste Zusage. Die Anlage bietet einfach alles für solch eine Meistershaft. Dazu haben wir mit Uwe und Heiner äußerst fleißige Helfer, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre – BESTEN DANK VON ALLEN!

Zurück
GHP Kammachi Sportastic Ludwig Lobi