Zurück

Wünschmichelbach holt Bronze, Pfungstadt geht leer aus

20170820_DM_MOS_010_SP3_Pfungstadt-Wünschmichelbach-026

Moslesfehn (DFBL/bec). Mit einem klaren 3:0 über den Serienmeister TSV Pfungstadt holt sich der TV Wünschmichelbach gleich bei seiner ersten Meisterschaft eine Medaille. Während das junge „Wü-Bach“-Team Bronze bejubelt, gehen die erfolgsverwöhnten und ersatzgeschwächten Pfungstädter diesmal leer aus.

Der am Samstag furios aufspielende TV Wünschmichelbach, der erst nach fünf hart umkämpften Sätzen den Finaleinzug gegen den VfK Berlin verpasst hatte, legt auch im Spiel um Bronze druckvoll los. Das Angriffsduo Dennis Gruber und Florian Zweitzscher agiert effektiver als Ersatz-Schlagmann Sebastian Thomas beim Titelverteidiger TSV Pfungstadt. So zieht der TV ungefärdet davon und sicher sich den Auftaktsatz deutlich mit 11:6.

Besser läuft es für den Serienmeister, der erstmals seit 2010 kein DM-Gold nach Pfungstadt bringen wird, läuft es dann in Durchgang zwei. Dennoch geht der Satz an den DM-Neuling, der etwas knapper mit 11:8 vorne liegt.

Pfungstadt lässt sich auch von einem weiteren 0:3-Rückstand nicht entmutigen. Immer wieder kann Sebastian Thomas, sonst eigentlich Zuspieler des TSV, auf dem nassen Moslesfehner Rasen punkten. Unterstützt von der gewohnt zuverlässigen Defensive holt sich Pfungstadt bei 5:4 die erste Führung der Partie. Doch mehr als die (und das zwischenzeitliche 7:6) ist nicht drin. Denn mit einer 5-Punkte-Serie dreht Wünschmichelbach den Satz und holt sich damit bei seiner ersten DM-Teilnahme gleich eine Medaille.

TSV Pfungstadt – TV Wünschmichelbach 0:3 (6:11, 8:11, 7:11)

Für Pfungstadt spielten: Sebastian Thomas, Andrew Fernando, Ajith Fernando, Oliver Späth, Alexander Schmidt

Für Wünschmichelbach spielten: Florian Zwintzscher, Dennis Gruber, Brian Croseck, Jonas Schröter, Nico Müller

Schiedsrichter: Florian Reukauf

 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.