Zurück

U18 männlich gewinnt Länderspiel gegen Österreich mit 3:0

2017_DM_mU18_Länderspiel_Linz_Foto_ChKadgien_Sa_o7_Okt_JEPG (212)

Linz (DFBL/tle) Im Rahmen des Jugendeuropapokals fand auch in diesem Jahr wieder ein Länderspiel statt, die beiden Trainer Meyer / Lemke boten wie schon im August in Jona (3:0 gegen die Schweiz) einige Spieler auf, die bis dahin noch kein Länderspiel bestritten hatten. So waren es mit Johann Schneider (TV Hallerstein), Moritz Höckele (TV Hohenklingen) Hannes Himmelhan (TSV Lola) Moritz Lutzenberger (TV Augsburg) und Kjell Butzke gleich 5 Debütanten. Nur die beiden Länderspielerfahrenen Kai Mörbe und Marcel Osterloh standen den Neulingen zur Seite.

Unter nicht einfachen Bedingungen (Flutlicht und nasser Rasen) fand das deutsche Team in den ersten beiden Sätzen immer eine Lösung den Gegner auf Abstand zu halten. Im dritten Satz brauchten die U18 Jungs dann etwas länger, nach Abwehr von 2 Satzbällen gewann die U18 Jungs dann mit 15:14. „Wir freuen uns über den Sieg, am meisten darüber das heute viele ihr erstes Länderspiel feiern durften. Ein großes Dankeschön geht an den Ausrichter der einen super Rahmen für ein U18 Länderspiel gegeben hat, wir haben uns in Linz sehr wohlgefühlt“, berichtete Lemke nach dem Spiel.

2017_DM_mU18_Länderspiel_Linz_Foto_ChKadgien_Sa_o7_10_JEPG (254)Nach dem Testländerspiel ist vor der U18 Kader Nominierung. Am Montag gaben die beiden U18 Trainer den vorläufigen 15er Kader für die U18 Weltmeisterschaft in den USA bekannt. „Es kann im Übrigen sein, dass wir jederzeit den aktuellen Kader ergänzen oder/und verändern“ ,so die Information der beiden Trainer.  „Die Entscheidung mit welchen 10 Spielern wir dann die Titelverteidigung angehen werden, fällt Ende April 2018 beim Nominierungslehrgang in Vaihingen/Enz“, berichtet Meyer.

Das Spiel wurde live auf Youtube übertragen und kann unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=60A9hmKXXR8 angeschaut werden!

FOTO Deutschland mU18:

unten von links, Moritz Höckele, Hannes Himmelhan, Marcel Osterloh, Kai Mörbe

oben von links, Tim Lemke, Kjell Butzke, Moritz Lutzenberger, Johann Schneider und Kolja Meyer

 

 

(Alle Fotos  DFBL Christian „Power“ Kadgien)

 

C-Kader Jugend U18 männlich 2018

Name Verein Jahrgang
Kjell Butzke TSV Lola 2001
Christopher Hafer Ohligser TV 2000
Nils Hantke TV Vaihingen Enz 2000
Tom Hartung TV Brettorf 2000
Hannes Himmelhan TSV Lola 2002
Maximilian Hoverath TuS Wickrath 2001
Jacob Jungclaussen TV Vaihingen Enz 2001
Manuel Kögel VfK Berlin 2000
Marc Löwe NLV Vaihingen 2001
Moritz Lutzenberger TV Augsburg 2002
Jakob Mahn TV Vaihingen Enz 2001
Kai Mörbe SV Kubschütz 2000
Marcel Osterloh TV Brettorf 2000
Johann Schneider TV Hallerstein 2002
Maximilian Zöhrer TV Vaihingen Enz 2002

 

Termine des männlichen C- Kaders

  • 27. April – 01. Mai 2018     Nominierungslehrgang in Vaihingen/Enz (15 Spieler)
  • 31. Mai – 03. Juni 2018     WM-Vorbereitungslehrgang in Hamm (WM-Kader: 10 Spieler)
  • 09. Juli – 21. Juli 2018        WM Roxbury (USA)

 

 

 

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.