Zurück

6. Oktober 2010 | Allgemein

Stammheim zieht ins Endspiel gegen Ahlhorn ein

Auch das zweite Halbfinale der Männer-DM findet ein überraschendes Ende: Mit 3:1 über den TV Vaihingen/Enz zieht der TV Stammheim ins Endspiel um den Deutschen Meistertitel ein.

Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung ist der TV Stammheim ins Endspiel der DM 2010 eingezogen. Gegen den im Vorfeld favorisierten TV Vaihingen/Enz setzten sich die Stammheimer nach schwachem Start am Ende verdient mit 3:1 Sätzen durch. Dass Vaihingen im ersten Satz (11:4) beinahe nach Belieben punktet, bringt die Stammheimer nicht von ihrem Ziel, dem Einzug ins Endspiel, ab.

Immer besser findet die kompakt stehende TVS-Abwehr ins Spiel, Schlagmann Marc Krüger und Allrounder Jan Hoffrichter können ihrerseits immer wieder empfindlich punkten. Der TVV hingegen kann nicht an die Leistung aus dem ersten Durchgang anknüpfen, verliert die Sätze zwei und drei mit 7:11 sowie 9:11 und hat auch im vierten Durchgang nichts mehr entgegenzusetzen. Mit dem zweiten Matchball zum 11:7 beendet Stammheim die Partie und zieht ins Endspiel gegen den Ahlhorner SV ein – ein Finale, das vor dem DM-Turnier wohl nur die wenigsten erwartet hatten. Vaihingen bekommt es zuvor im Spiel um Platz drei mit dem Titelverteidiger MTV Hammah zu tun.

Stammheims Kapitän Alwin Oberkersch: „Das war genau die Leistung, die wir im Vorfeld von uns gefordert hatten. Kämpferisch und spielerisch eine Top-Partie von uns, auch der schwache Start und der schnelle Satzverlust hat uns nicht aus dem Konzept gebracht.“ Für das Finale erwartet er erneut eine spannende Partie: „Gegen Ahlhorn wird das ein ganz anderes Spiel, ich würde nicht sagen, dass wir als Favorit ins Endspiel gehen. Aber: Jetzt haben wir unser Minimalziel, das Finale erreicht, da wollen wir auch den Titel als I-Tüpfelchen!“

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.