Zurück

4. Februar 2016 | Rechte Spalte | Schulfaustball | Spielbetrieb

Schulfaustball in Hamburg läuft …

Hamburg (DFBL). Seit nun sechs Jahren findet in Hamburg im Februar immer eine Faustball Fortbildung für Lehrkräfte statt. Schulsportbeauftragter Christian Sondern: „Dieses Jahr hatten wir wieder 20 Teilnehmer, die von unserer Sportart sehr begeistert waren und Faustball in ihrem Sportunterricht umsetzen möchten.“

Am 27.04. richtet Nico Gehrke (Schulsportbeauftrager für die Region Altona) den 3. HH-Schulfaustball-Cup aus. Gespielt wird in der Sporthalle des Goethe-Gymnasiums in Hamburg-Lurup. Nico und Christian werden wieder durch Faustballer aus Niedersachsen, die in Hamburg studieren oder beruflich tätig sind, unterstützt.

HamburgEine erfreuliche Mail hat das Schulsportteam erhalten. Sondern: „Die Stadtteilschule Lurup hat vor den Zeugnisfreien am 27.01. eigenständig ein Faustballturnier für den gesamten 7. Jahrgang ausgerichtet.“ (siehe Foto)

Das zeigt: Es geht voran. Wir hoffen, dass wir von Jahr zu Jahr weitere Schulen und Lehrkräfte von unserer Sportart überzeugen können.

Sondern und Gehrke: „Wer Lust und Zeit hat, kann gerne am 27.04. vorbeischauen und helfen. Wir freuen uns! Nochmal besten Dank an alle, die uns gerade mit Bällen in der letzten Zeit großzügig unterstützt haben. Sie werden bei Fortbildungen sowie als Spielbälle und Preise beim Turnier genutzt!“

Christian Sondern  DFBL Schulsportbeauftragter

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.