Zurück

1. August 2017 | Allgemein | Bundesligen | Spielbetrieb

Neues zum Faustball-Ergebnisdienst

Neustadt/Coburg (DFBL). Es gibt Neuigkeiten zum neuen Faustball-Ergebnisdienst: „Der neue Ergebnisdienst ist inhaltlich auf einem guten Weg“, sagt DFBL-Vorstandsmitglied Fritz Unger. Aber: „Der kritische Weg ist nach wie vor der Zeitdruck kurz vor Beginn der Hallensaison.“ Aus diesem Grund hat man mit Programmierer Dirk Haase einige Absprachen für die kommende Hallenrunde getroffen, die Unger hier erklärt.

  • „Das Produktivsystem Ergebnisdienst für die Hallenrunde darf kein Risiko darstellen, auch kein Zeitrisiko.“ Deshalb wird der Ligabetrieb der Hallenrunde 2017/18 offiziell und letztmalig mit dem alten System betrieben. Die Hallenrunde 2017/18 ist inzwischen freigeschaltet worden.
  • „Der neue Ergebnisdienst darf trotzdem unter keinen Umständen noch einmal um ein weiteres halbes Jahr verschoben werden.“ Deshalb können Staffelleiter parallel zum offiziellen Ergebnisdienst (altes Programm) das neue Programm einsetzen und die Liga doppelt anbieten. Das dient auch einer guten Test- und Übungsphase. Bedienungsanleitungen werden erstellt und zeitnah über die Landesfachwarte verteilt.
  • Ab Januar 2018: Die Regionalmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften werden offiziell über den neuen Faustball-Ergebnisdienst veröffentlicht. Die Landesverbände können entscheiden, ihre Landesmeisterschaften ebenfalls bereits offiziell im neuen Ergebnisdienst abzubilden.
  • Die Mannschaftsmeldungen erfolgen im neuen Ergebnisdienst direkt aus der integrierten Vereinsverwaltung heraus.“ Diese Vereinsverwaltung wird spätestens ab 1. Oktober 2017 verfügbar sein, damit die Vereine ohne Zeitdruck bis zur nächsten Feldrunde 2018 ihre Daten anlegen können. Dabei geht es hauptsächlich um Personenberechtigungen, Schiedsrichter, Adressen für Sportgelände, sowie um Mannschaftsmeldungen.
Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.