Zurück

Lehrgang 2015 männlich wieder in Brettorf vom 14.-17.5.2015

Auch der diesjährige Lehrgang der Jungs in der Altersklasse U 13 bis U 15 wird wieder von dem erfahrenen Team des TSV Brettorf ausgerichtet. Die dort auch für eine Gruppe von mehr als 60 Personen vorhandenen optimalen Verhältnisse lassen uns Trainer immer wieder an diesen Ort zurückkehren. Für das Jahr 2016 regen wir aber alle Vereine aus dem Süddeutschen Raum an, sich für die Durchführung des Lehrgangs für das Jahr 2016 zu bewerben, damit auch die Teilnehmer aus dem Süden mal eine etwas reduzierte Anfahrt haben.

Die für die einzelnen Altersklassen zuständigen Trainer Hartmut Maus (Jahrgang 2002), Christian Kadgien (Jahrgang 2001) sowie Kolja Meyer (Jahrgang 2000) sind im Moment mit der Sichtung der bekannten und sich bei den aktuellen Meisterschaften in das Blickfeld kommenden Talente beschäftigt. Besonders für die Jahrgänge 2001 und 2002 sind wir auch noch für Meldungen der örtlichen Vereins- und Landestrainer offen. Die Einladungen werden Mitte April an die Spieler versandt werden.

Den Abschluss des diesjährigen Lehrgangs bildet in diesem Jahr die Teilnahme aller Spieler an dem am 17.5. in Delmenhorst vom Turnkreis Weser-Ems erstmals ausgerichteten überregionalen Faustballturnier in allen Klassen! Wird dort der Rekord der Berliner Turnerschaft angegriffen, die in diesem Jahr ihr Turnier zum Start der Feldsaison zum 30. mal uind wieder mit mehr als 250 Mannschaften ausrichten?

Auf jeden Fall freuen wir uns auf anregende und lehrreiche Tage in Brettorf, wie in jedem Jahr sind Gäste (Eltern. Trainer, Betreuer) herzlich willkommen. Bei Bedarf könnte auch wieder eine offizielle Trainerfortbildung durchgeführt werden. Wer dafür Interesse hat, wendet sich bitte direkt an Rainer Frommknecht.

Roland Schubert

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.