Zurück

Kantersieg auch gegen Italien

Deutschland mit Olaf Machelett marschiert weiter durch die WM (Foto: DFBL/Schönwandt)
> Deutschland mit Olaf Machelett marschiert weiter durch die WM (Foto: DFBL/Schönwandt)

Santa Rosa (DFBL/bec). Die Serie der deutlichen Erfolge reißt weiter nicht ab: Auch im Zwischenrundenspiel gegen Italien gewinnt Team Deutschland klar mit 3:0 Sätzen (11:4, 11:1, 11:3).

Zum ersten Mal im WM-Turnier von Argentinien steht die deutsche Mannschaft einem etwas deutlichen Rückstand gegenüber. Zu Beginn der Partie gegen die Italiener, die zuvor gegen Namibia klar gewonnen hatten, steht es 3:0 für den Außenseiter, der mehrfach mit kurzen Bällen punktet. Dann aber läuft der deutsche Express wieder. Patrick Thomas, Lukas Schubert und der Rest der deutschen Mannschaft legt eine 10-Punkte-Serie hin bis zum 10:3. Dann punktet Italiens Tobias Prudenziati noch einmal lang über Fabian Sagstetter. Den 4:11-Satzverlust von Team Italia verhindert das jedoch nicht mehr.

WM-Spielplan
WM-Kader
WM-Fotos
WM-News

Noch deutlicher wird es im zweiten Satz. Auch hier legt der Weltmeister eine 10-Zähler-Serie hin, dann landet ein Schubert-Rückschlag ganz weit hinten im Aus, sodass der Durchgang mit 11:1 nach Deutschland geht.

Auch im dritten Durchgang kommt Italien nicht ins Spiel. Die Blau-Weißen lassen ihren Hauptschlagmann Armin Runer weiter auf der Bank, bei Deutschland kommen nun Steve Schmutzler, Michael Marx und Olaf Machelett zum Einsatz. Das Satzergebnis und damit auch der Spielgewinn stehen dann schon nach weniger als 25 Minuten Spielzeit fest: Mit 11:3 gewinnt Deutschland den dritten Satz und damit auch das fünfte Spiel der WM mit 3:0.

Deutschland – Italien: 3:0 (11:4, 11:1, 11:3)

Für Deutschland spielten: Patrick Thomas, Lukas Schubert, Ajith Fernando, Christian Kläner, Fabian Sagstetter sowie Steve Schmutzler, Olaf Machelett und Michael Marx.

Für Italien spielten: Tobias Prudenziati, Fabian Obexer, Thomas Meran, Christian Scartezzini, Simon Prudenziati

Share Button

Zurück

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.