14.-22. November
Córdoba (ARG)

Weltmeisterschaft Männer Argentinien 2015

WM Männer

WM Männer 2015 Argentinien

Gelungener WM-Feinschliff in Calw

IMG-20161003-WA0001
Calw (DFBL/bec). Einen intensiven Teamlehrgang absolvierte im schwäbischen Calw der deutsche Frauen-WM-Kader. Von Freitag bis Montag trainierten die Nationalspielerinnen auf dem Faustballgelände des TSV Calw.  Insgesamt standen für die zehn WM-Spielerinnen sechs Trainingseinheiten auf dem Programm. Bei optimalen Bedingungen bereitete sich der deutschen Frauenkader auf die Ende Oktober in Curitiba stattfindende Faustball-WM vor. Als Sparringspartner... mehr

Goldener Schnitt: Deutschlands WM-Tour im Video

wmvideo2
Was war das für eine WM! Deutschland ist seit November wieder Faustball Weltmeister. Ohne Satzverlust im gesamten Turnier setzte sich das Team von Bundestrainer Olaf Neuenfeld auch nach 2011 die Faustballkrone auf und kehrte als doppelter Weltmeister nach Deutschland zurück. Hier gibt’s die Gänsehautmomente nochmal im Video.   Die WM 2015 in 4 Minuten Alle... mehr

Neuenfeld: „Der Titel ist nur eine Momentaufnahme“

Siegerparty im "Deutschen Haus": Olaf im "Olaff" (Foto: DFBL/bec)
Schneverdingen (DFBL/bec). Gut zwei Wochen nach Ende der Weltmeisterschaft ist auch der Bundestrainer wieder Zuhause: Nach seiner Rückkehr von den Senioren-Weltspielen aus Chile blickt Olaf Neuenfeld im Interview mit der DFBL noch einmal zurück auf ein etwas anderes WM-Turnier, schaut voraus auf die kommenden Großereignisse – und vermeldet ganz nebenbei seine „Vertragsverlängerung“. Olaf, du bist vergangene Woche als... mehr

WM-Ausklang an der Copacabana

Faustball-Weltmeister jubeln vorm Maracana mit dem Fußball-WM-Pokal. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Rio de Janeiro (DFBL/bec). Sonne Strand und Caipirinha – die Tage nach dem souveränen Gewinn der Faustball-Weltmeisterschaft hat die deutsche Mannschaft am Zuckerhut verbracht. Gemeinsam mit Fans und Spielerfrauen ging es vom Spielort Villa General Belgrano an die Copacabana, wo der Titel natürlich gebührend gefeiert wurde. Am Tag vor dem Abflug nach Deutschland stand für die... mehr

Deutschland ist Weltmeister 2015!

Faustball-Weltmeister 2015: Deutschland! (Foto: DFBL/Schönwandt)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Deutschland gewinnt das Finale um die Weltmeisterschaft 2015 in Argentinien gegen die Schweiz glatt mit 4:0 Sätzen (11:5, 11:2, 11:4, 11:8) und setzt sich erneut die Faustballkrone nach 2011 auf – ohne auch nur einen einzigen Satz im Turnier abzugeben. Wie schon im gesamten Turnierverlauf gerät der Auftritt der deutschen Nationalmannschaft auch... mehr

Österreich gewinnt die Bronzemedaille

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Das kleine Finale der Faustball-Weltmeisterschaft von Argentinien gewinnt Österreich. Gegen Brasilien setzt sich die Mannschaft von Trainer Winfried Kronsteiner am Ende klar mit 4:1 Sätzen durch. Das Duell der unterlegenen Halbfinalisten starten die Teams ausgeglichen. Die Österreicher, die bei der WM vor 4 Jahren noch im Finale standen und dort mit... mehr

WM-Finale gegen die Schweiz

Die Schweiz steht im WM-Finale (Foto: DFBL/Schönwandt)
Villa Gerenal Belgrano (DFBL/bec). Der Gegner der deutschen Nationalmannschaft im WM-Finale von Argentinien steht fest: Es ist die Schweiz, die sich im zweiten Semifinale in einem 5-Satz-Krimi mit 3:2 gegen Brasilien durchsetzen konnte. Damit kommt es ab 17 Uhr Ortszeit (21 Uhr MEZ) zur Neuauflage des EM-Endspiels von 2014. Damals konnte Deutschland mit 4:3 gewinnen... mehr

3:0 gegen Österreich! Deutschland steht wieder im WM-Finale

Deutscher Jubel über den Finaleinzug. (Foto: DFBL/bec)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Vier Jahre nach dem WM-Titel von Pasching steht die deutsche Nationalmannschaft auch bei der Weltmeisterschaft von Argentinien wieder im Finale. Mit einem klaren 3:0-Halbfinalerfolg (11:9, 11:3, 11:4) gegen die Österreicher wurde das große Ziel erreicht. Bei schwierigen Verhältnissen – starke Windböen peitschen durchs WM-Stadion von Villa General Belgrano – startet Team Deutschland mit... mehr

Der nächste 3:0-Sieg: Klarer Erfolg gegen Brasilien

Nick Trinemeier punktet für Deutschland. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Ville General Belgrano (DFBL/bec). Sechstes Spiel, sechster klarer Sieg: Auch gegen Brasilien im Quasi-Viertelfinale der sogenannten „Double Elimination Round“ der WM gibt sich der Titelverteidiger keine Blöße, gewinnt klar mit 3:0 (11:3, 11:9, 11:4). Das Bundestrainer-Duo Olaf Neuenfeld und Chris Löwe schickt zu Begin Patrick Thomas, Nick Trinemeier, Fabian Sagstetter, Ajith Fernando und Christian kläner... mehr

Spiele laufen wieder – auch im Livestream

wmlivestreamjpg
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Das Wetter past wieder – die Plätze sind bespielbar. Seit dem frühen Morgen laufen in VGB wieder die Spiele der Weltmeisterschaft. Die IFA hat einen Notfall-Spielplan erstellt, alle Partien vom Vortag werden nun zum Teil parallel auf zwei Plätzen ausgetragen. Neue Startzeit fürs deutsche Viertelfinale gegen Brasilien ist um 12.30 Uhr Ortszeit... mehr

Training mit 300 Schulkindern

300 Kinder hatten Spaß mit dem deutschen Nationalteam (Foto: DFBL/Schönwandt)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Abwechslungsreiche Trainingseinheit für die deutsche Nationalmannschaft: Am Mittwoch absolvierte der Kader ein gemeinsames Programm mit rund 300 Kindern der Deutschen Schule von Villa General Belgrano. Das DFBL-Medienteam war mit der Kamera dabei.   mehr

UPDATE: Zwangspause nach Unwetter

An WM-Spiele ist derzeit nicht zu denken. (Foto: DFBL/Albrecht)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Ein schweres Unwetter mit Orkanböen, schwerem Regen und Hagel hat in der Nacht über der WM-Austragungstätte Ville General Belgrano getobt und heftige Schäden hinterlassen. Die Spiele des Tages mussten verschoben werden. Zerstörte Zelte, verwüstete Tribünen und Zentimeter hohe Wasserlachen auf den Plätzen machen das Faustball-Spielen derzeit unmöglich. Am Mittag wurde dann... mehr

Deutschland trifft auf Brasilien

Villa General Belgrano (DFBL/bec). Nächster Gegner der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Argentinien ist Brasilien. Die Selecao setzte sich am Nachmittag in der am Vortag wegebn Regens abgebrochenen Partie gegen Gastgeber Argentinien mit 3:1 Sätzen durch  (7:11, 11:4, 11:8, 11:6). Damit kommt es am Donnerstag ab 17 Uhr Ortszeit (21 Uhr MEZ) zur Neuauflage... mehr

Regen lässt auf Gegner warten

Die Brasilianer müssen gegen Argentinien nach Regen-Abbruch nochmal ran. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Auf wen trifft Deutschland im WM-Viertelfinale? Die Antwort auf diese Frage sollte eigentlich am Nachmittag (Ortszeit) in der Begegnung Brasilien gegen Argentinien fallen. Doch es kam anders: Sintflutartige Regenfälle, Gewitter und tiefe Pfützen auf dem Platz in Santa Rosa sorgten für den Abbruch des „Super-Clasíco“. Beim Stand von 2:1 Sätzen für die Brasilianer... mehr

Kantersieg auch gegen Italien

Deutschland mit Olaf Machelett marschiert weiter durch die WM (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Die Serie der deutlichen Erfolge reißt weiter nicht ab: Auch im Zwischenrundenspiel gegen Italien gewinnt Team Deutschland klar mit 3:0 Sätzen (11:4, 11:1, 11:3). Zum ersten Mal im WM-Turnier von Argentinien steht die deutsche Mannschaft einem etwas deutlichen Rückstand gegenüber. Zu Beginn der Partie gegen die Italiener, die zuvor gegen Namibia klar gewonnen hatten,... mehr

Auch gegen die USA gewinnt Deutschland klar

Deutschland siegt im  Staub von Santa Rosa (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Viertes Spiel, vierter klarer Sieg. Auch gegen die USA gewinnt Team Germany ohne Satzverlust und behält damit zum Abschluss der Vorrunde seine blütenweiße Weste. Mit 11:2, 11:4 und 11:3 wurde das US-Team deutlich in die Schranken verwiesen. Auch im zweiten Spiel des Tages verzichtet Bundestrainer Olaf Neuenfeld auf seinen wichtigsten Mann: Patrick Thomas... mehr

Favorit Deutschland hält Namibia klar auf Distanz

Mit Steve Schmutzler im Angriff holt sich Deutschland vorzeitug den Gruppensieg. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Das war das erwartet deutliche Spiel: Weltmeister und Vorrunden-Tabellenführer Deutschland bezwingt Gruppenschlusslicht Namibia klar mit 3:0 Sätzen (11:3, 11:7, 11:2) und sichert sich damit schon vorzeitig den ersten Platz in der Vorrundengruppe A. Bei brütender Hitze präsentieren sich die beiden Teams nur Beginn der Begegnung bergauf. Deutschland holt die ersten beiden Punkte, dann... mehr

Steffen Hermann: WM-Helfer vom anderen Ende der Welt

Steffen Hermann ist als Faustball-Fan und WM-Helfer in Argentinien (Foto: DFBL/bec)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). „Die Menschen hier sind mir ans Herz gewachsen. Es beeindruckt mich sehr, wie stolz sie sind, obwohl die Situation in ihrem Land überhaupt nicht gut ist.“ Für Faustball-Fan Steffen Hermann vom SV 1975 Zeulenroda geht mit der Reise zur Weltmeisterschaft in Argentinien gerade ein Traum in Erfüllung. Es ist die erste ganz große... mehr

Klarer Sieg auch gegen die Schweiz

NIck Trinemeier fliegt für Deutschland (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Zweites Spiel, zweiter deutlicher Erfolg: Auch gegen den Vize-Europameister aus der Schweiz gewinnt das deutsche Team in der WM-Vorrunde klar und deutlich mit 3:0 Sätzen (11:8, 11:4, 11:7) und geht damit als Tabellenführer der Gruppe A in den dritten WM-Tag Im letzten Spiel des zweiten WM-Tages trafen vor gut besuchten Rängen in... mehr

Deutschland deklassiert zum Start den Gastgeber

Lukas Schubert und Team Deutschland sind mit einem 3:0 über den Gastgeber in die WM gestartet. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Santa Rosa (DFBL/bec). Mit einer beeindruckenden Leistung ist der Titelverteidiger ins WM-Turnier gestartet. Gegen Gastgeber Argentinien gewann die deutsche Mannschaft am Nachmittag klar mit 3:0 Sätzen (11:4, 11:2, 11:2). Beim ersten Auftritt der deutschen Mannschaft in Santa Rosa wird der Gegner und Gastgeber Argentinien wie schon am Vorabend von vielen Fans angepeitscht. Der erste Punkt geht an Argentina,... mehr
15. November 2015 | Allgemein | Events | WM Männer 2015 Argentinien

WM-Start vor vollen Tribünen

Einlauf der Nationalmannschaft
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier ist die 14. Faustball-Weltmeisterschaft am späten Samstagnachmittag in Argentinien gestartet. Rund 1500 Fans verfolgten im WM-Stadion von Villa General Belgrano den  Einmarsch der Nationen – und viele der Zuschauer fieberten anschließend mit dem argentinischen Gastgeber. Im Auftaktspiel der WM bezwang der Viertplatzierte der letzten Weltspiele die Mannschaft... mehr

WM-Turnier startet mit Liveübertragung

Fabian Sagstetter beim letzten Training vor dem WM-Start. (Foto: DFBL/Schönwandt)
Villa General Belgrano (DFBL/bec). Die Faustball-Weltmeisterschaft 2015 startet an diesem Sonnabend. Auf der bestens präparierten Anlage von Villa General Belgrano im Westen Argentiniens stehen sich am späten Nachmittag (17.15 Uhr Ortszeit, 21.15 Uhr MEZ) die Mannschaft des Gastgebers und die USA gegenüber. Eine Liveübertragung ist vorgesehen unter www.sportdeutschland.tv. Das deutsche Team hat am Vormittag seine letzte... mehr

Nächster Testspielsieg gegen den Gastgeber

Argentiniens Angreifer-Legende Martin Vazquez konnte sein Team im Testspiel nicht zu einem Satzgewinn führen (Foto: Facebook/Faustball.Rosario)
Rosario (DFBL/bec). Nach dem Test-Turnier mit jeweils zwei Teams aus Deutschland und Argentinien, bei dem die Mannschaften des Titelverteidigers als klarer Sieger vom Feld gegangen waren, haben die beiden Nationen sich am Dienstagabend (Ortszeit) erneut gegenüber gestanden. Und wieder hieß der Sieger Deutschland. Auf nach Dauerregen und Gewitter tiefem und feuchtem Platz setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer... mehr

Testspielsiege fürs WM-Team

11988774_10153316233783613_6912651506053892622_n
Rosario (DFBL/bec). Die Vorbereitungstage des deutschen WM-Kaders laufen auf dem Gelände des argentinischen Vereins CCAA Rosario. Nach ersten Trainingseinheiten ging es -für die Spieler am Montag erstmals um Punkte: Testspiele gegen die Kaderspiele des WM-Gastgebers standen an. Sie endeten erfolgreich, denn beide Mannschaften konnten ihre jeweiligen Spiele klar mit 2:0 gewinnen. Deutschland 1 mit Fabian... mehr

Das WM-Abenteuer ist gestartet

Das Nationalteam ist am Samstag vom Frankfurter Airport zur WM in Argentinien aufgebrochen. (Foto. DFBL)
Frankfurt (DFBL/bec). Vom Frankfurter Flughafen aus startete die deutsche Faustball-Nationalmannschaft am Sonnabend Richtung Córdoba. Bei der WM in der zweitgrößten Stadt Argentiniens will der Weltmeister von 2011 seinen Titel verteidigen.  Für das WM-Turnier vom 14. bis 22. November hat Bundestrainer Olaf Neuenfeld aus dem niedersächsischen Schneverdingen einen 10-köpfigen Kader nominiert.Im Aufgebot stehen mit Nick Trinemeier, Ajith... mehr

WM-Kader im Türkei-Trainingslager

Nationalmannschaft in Türkei
Belek/Türkei (DFBL/bec) — Der vorletzte Lehrgang der Männer-Nationalmannschaft auf dem Weg zur WM in Argentinien fand in der Türkei statt. Bei 28 Grad und Sonnenschein konnte unter optimalen Bedingungen in Belek trainiert werden. Die Bundestrainer Olaf Neuenfeld und Chris Löwe hatten ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für die 10 Spieler zusammen gestellt. Dabei stand das... mehr

Weitere Inhalte zur Weltmeisterschaft 2015

News & Spielberichte
Spielplan & Ergebnisse
Team Deutschland
WM-Videos

 

DFBL Infos direkt in dein Postfach.

News, Informationen und Termine gibt’s hier im DFBL Newsletter. Und wenn du dich lediglich für Ergebnisse interessierst, wähle die entsprechende Option.

Ich interessiere mich für (Mehrfachauswahl möglich):

Klicke auf “Eintragen” und du erhältst den kostenlosen Newsletter. Abmelden kannst du dich zu jeder Zeit.